Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 29.04. bis 05.05.2019

23.04.2019

Montag, 29. April 2019
A Study on North Korean Art in Africa

  • Vortrag der Wissenschaftlerin Prof. Dr. Carey Park vom Institut für Koreastudien (Freie Universität Berlin) in englischer Sprache über nordkoreanische Kunst in Afrika. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Institut für Koreastudien, Otto-von-Simson-Straße 11, 14197 Berlin.

Donnerstag, 2. Mai 2019
Archäologie der Moderne: Erörtert am Beispiel der Wünsdorfer Moschee aus dem Ersten Weltkrieg

Donnerstag, 2. Mai 2019
Bunte Gedichte? Farben in lyrischen Texten nach 2000

  • Vortrag der Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Elisabeth K. Paefgen (Freie Universität Berlin) im Rahmen der Ringvorlesung FARBEN. Literatur – Kunst – Wissen des öffentlichen Vortragprogramms Offener Hörsaal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 2. Mai 2019
Married to It: The War Years as Seen by the Wife of a Late Ottoman Special Organization Officer

  • Gastvortrag des Historikers Prof. Dr. Benjamin Fortna (University of London) in englischer Sprache über den Ersten Weltkrieg aus der persönlichen Perspektive von Pervin Hanım, der Ehefrau eines Mitglieds der Geheim- und Guerillaorganisation Teşkilât-ı Mahsusa im ehemaligen Osmanischen Reich. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Holzlaube, Raum 2.2058, Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.

Donnerstag, 2. Mai 2019
Volcanoes, Floods and Social Unrest: the Theban Revolts in their Social and Climatic Context

  • Vortrag des Althistorikers Prof. Dr. Joseph G. Manning (Yale University) im Rahmen der Konferenz The Thebaid in Times of Crisis. Er referiert in englischer Sprache über die Auswirkungen klimatischer Veränderungen und sozialer Unruhen auf die altägyptische Stadt Theben. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten unter: https://www2.bbaw.de/anmeldung-volcanoes
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Einstein-Saal (5. Stock), Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin.

Donnerstag, 2. Mai 2019
Andrea Mantegna und das Geheimnis der hebräischen Buchstaben

  • Vortrag des Judaisten Prof. Dr. Giulio Busi (Freie Universität Berlin). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Kulturforum, Vortragssaal des Kunstgewerbemuseums, Matthäikirchplatz, Berlin.

Donnerstag, 2. Mai 2019
Roberto Bolaño und Ernst Jünger – eine (un)heimliche Konstellation

  • Vortrag von Dr. Susanne Klengel, Professorin für Literaturen und Kulturen Lateinamerikas (Freie Universität Berlin). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Ibero-Amerikanisches Institut Preußischer Kulturbesitz, Simón-Bolívar-Saal, Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin.

Freitag, 3. Mai 2019
Vergangene Wissenskulturen monumentalisieren

  • Vortrag des Islamwissenschaftlers Prof. Dr. Konrad Hirschler über die Materialität und Lokalität post-kanonischer Hadith-Manuskripte, den Überlieferungen zu Aussagen und Verhaltensweisen des islamischen Propheten Muhammad. Der Eintritt ist frei, um eine Anmeldung wird gebeten an: info@sfb-episteme.de
    Beginn: 10.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, SFB-Villa, Sitzungsraum, Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin.

Freitag, 3. Mai 2019
Wie lebt mein Körper – schlaue Antworten für schlaue Köpfe

  • Vortrag der Medizinerin PD Dr. med. Sibylle-Maria Winter (Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Charité – Universitätsmedizin) über die Funktionsweisen des Körpers in anschaulichen, leicht verständlichen Worten. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro pro Kind, eine Anmeldung ist erforderlich unter: https://kinderuni.charite.de/anmeldung/
    Beginn: 15.00 Uhr.
    Ort: Charité – Universitätsmedizin, Campus Virchow-Klinikum, Mittelallee 10 (auf dem Campus-Gelände), Hörsaal 6, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin.