Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 15.04 bis 21.04.2019

09.04.2019

Dienstag, 16. April 2019
Mapping Spaces of Power. Photography and Urban Imaginaries in Guatemala City (1880–1930)

  • Gastvortrag der Historikerin Dr. Florencia Quesada Avendaño (University of Helsinki). Historische Auseinandersetzung mit Bereichen von Macht in Guatemala-Stadt in englischer Sprache. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Lateinamerika-Institut, Raum K 03, Rüdesheimer Straße 54–56, 14197 Berlin.

Mittwoch, 17. April 2019
Nukleare Hinterlassenschaften – Risiken und Unsicherheiten für die Ewigkeit

  • Diskussion mit der Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Miranda Schreurs (Technische Universität München), der Biologin Dr. Anne Eckhardt (risicare Zürich) und der Politikwissenschaftlerin Ursula Schönberger (Atommüllreport) im Rahmen der Ringvorlesung Der Atomkonflikt in Deutschland. Die Veranstaltung ist Teil des öffentlichen Vortragprogramms Offener Hörsaal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 17.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Seminarzentrum, Raum L 115 und L 116, Otto-von-Simson-Straße 26, 14195 Berlin.

Mittwoch, 17. April 2019
Analysis of language processing in artificial neural networks and the human brain

  • Gastvortrag des Mediziners Dr. Patrick Krauss (Universitätsklinikum Erlangen) über die Sprachverarbeitung in künstlichen neuronalen Netzwerken und im menschlichen Gehirn in englischer Sprache. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Rost- und Silberlaube, Raum JK 31/122, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 18. April 2019
‚Who’s Afraid of Red, Yellow and Blue‘. Farbe in Kunst und Kultur

  • Vortrag der Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm (Freie Universität Berlin) zum Auftakt der Ringvorlesung FARBEN. Literatur – Kunst – Wissen im Rahmen des öffentlichen Vortragprogramms Offener Hörsaal. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.