Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 14.01. bis 20.01.2019

07.01.2019

Vorträge und Diskussionen

Montag, 14. Januar 2019
Netzwerke des Erfolgs – wie Hahn & Meitner zu ihren radioaktiven Proben kamen

Montag, 14. Januar 2019
"A Very Dangerous Element" – A Global History of the American Civil War

  • Gastvortrag des Historikers Prof. Dr. Andrew Zimmerman (George Washington University) über den Amerikanischen Bürgerkrieg (1861–1865) aus globaler Perspektive. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Friedrich-Meinecke-Institut, Raum A.320, Koserstraße 20, 14195 Berlin.

Montag, 14. Januar 2019
Ausgrabungen im sogenannten Comitium von Pompeji

  • Gastvortrag der Archäologen Dr. Manuel Flecker (Universität Kiel) und Prof. Dr. Johannes Lipps (Universität Tübingen) im Rahmen des Archäologischen Kolloquiums an der Freien Universität.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, TOPOI-Haus, Hittorfstraße 18, 14195 Berlin.

Montag, 14. Januar 2019
Neue Tendenzen chinesischer Frauenliteratur

  • Gastvortrag und Lesung mit der chinesischen Schriftstellerin Sheng Keyi über gesellschaftliche Realitäten und die Rolle der Frauen in der zeitgenössischen Literatur Chinas. Vortrag und Lesung werden ins Deutsche übersetzt.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Konfuzius-Institut an der Freien Universität, Goßlerstraße 2/4, 14195 Berlin.

Dienstag, 15. Januar 2019
„Episcopus plebi dei“ und „heres Petri“: Rom und das Papsttum in der Spätantike

  • Gastvortrag des Althistorikers Prof. Dr. Steffen Diefenbach (Universität Konstanz) im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe Die Spätantike – eine expandierende Epoche?.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Dienstag, 15. Januar 2019
Unpacking the book Historia Naturalis Brasiliae (Piso and Marcgraf, 1648)

  • Gastvortrag der Archäologin und Museumswissenschaftlerin Prof. Dr. Mariana De Campos Françozo (Universität Leiden) über das Buch Historia Naturalis Brasiliae von Piso und Marcgraf als vielschichtige historische Quelle. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Lateinamerika-Institut, Raum K02, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.

Mittwoch, 16. Januar 2019
Euromaidan and its consequences

  • Gastvortrag der Politologin Dr. Ioulia Shukan (Université Paris Nanterre) über die politischen Umbrüche in der Ukraine und deren weitreichende Folgen; Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „New Dividing Lines in Eastern Europe: Challenges to the Western Narrative“. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Osteuropa-Institut, Hörsaal A, Garystraße 55, 14195 Berlin.

Mittwoch, 16. Januar 2019
Der geteilte Himmel (DDR, 1964)

Mittwoch, 16. Januar 2019
Gespaltene Gesellschaft? Herausforderungen für Schule und Lehrkräftebildung

  • Vortrag der Politologin und Professorin für Poltikdidaktik Dr. Sabine Achour.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Holzlaube, Raum -1.2009, Fabeckstraße 23/25, 10945 Berlin.

Donnerstag, 17. Januar 2019
EU elections 2019: Break or Make Moment for Europe

  • Gastvortrag und Diskussion mit dem Rechtswissenschaftler und Europa-Aktivisten Prof. Dr. Alberto Alemanno (HEC Paris) über transnationale Parteien, die Interesse bei EU-Bürgerinnen und Bürgern für gesamteuropäische Fragen wecken und das vermeintliche „Demokratiedefizit“ der EU beheben sollen. Die Vortragssprache ist Englisch. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: http://2a3gbuax.evenium.net
    Beginn: 17.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Henry-Ford-Bau, Hörsaal A, Garystraße 35, 14195 Berlin.

Donnerstag, 17. Januar 2019
Sodura (2015) - Jargalsaikhan Baatar

  • Vorführung des mongolischen Spielfilms Sodura über das Schicksal einer jungen Mongolin, die ihr Großstadtleben hinter sich lässt und in die Steppe zu ihrem Clan zurückkehrt.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Holzlaube, Raum 2.2058 und 2.2059, Fabeckstraße 23/25, 10945 Berlin.

Donnerstag, 17. Januar 2019
Twenty Degrees of Freedom, or Why Do Roboticists Dream of Synthetic Women?

  • Gastvortrag der Japanologin Dr. Irena Hayter (University of Leeds) über die technikaffine Kultur und Geschichte Japans mit Blick auf Robotik und Gender. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Holzlaube, Raum 2.2051, Fabeckstraße 23/25, 10945 Berlin.

Donnerstag, 17. Januar 2019
The Role of Microfinance in Economic Development

  • Gastvortrag der Entwicklungsforscherin Dr. Yasmin Olteanu (Borderstep-Institut für Innovation und Nachhaltigkeit, Berlin) über die Bedeutung der Mikro-Level-Finanzwirtschaft für die ökonomische Entwicklung. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 12.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Lateinamerika-Institut, Raum 201, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.

Freitag, 18. Januar 2019
Wie die Digitalisierung den Wissenschaftsjournalismus verändert

  • Gastvortrag des Journalisten Dr. Norbert Lossau (Chefkorrespondent für Wissenschaft bei der Tageszeitung DIE WELT).
    Beginn: 15.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Institut für Biologie, Hörsaal Zoologie, Königin-Luise-Straße 1/3, 14195 Berlin.