Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 07.01. bis 13.01.2019

20.12.2018

Vorträge und Diskussionen

Montag, 7. Januar 2019
Szenische Portraits – Wissenschaftliche Arbeit im Theater erzählen

Montag, 7. Januar 2019
Finding Jerusalem

  • Gastvortrag der Historikerin und Archäologin Prof. Dr. Katherina Galor (Brown University) über die archäologische Arbeit in Jerusalem im Kontext von Wissenschaft und Weltanschauungen im Rahmen des Archäologischen Kolloquiums an der Freien Universität. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Topoi-Haus, Hittorfstraße 18, 14195 Berlin.

Montag, 7. Januar 2019
Aquatic insect diversification

  • Gastvortrag des Ökologen Steffen Pauls (Senckenberg Forschungsinstitut und Naturkundemuseum, Frankfurt am Main) über die Vielfalt und Diversifikation im Wasser lebender Insekten und deren Genetik im Rahmen des Kolloquiums Evolution und Ökologie. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 12.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Institut für Biologie, Hörsaal, Königin-Luise-Straße 1/3, 14195 Berlin.

Dienstag, 8. Januar 2019
Rhetorik einer Umbruchszeit: Cassiodor, die Goten und das spätantike Italien

  • Vortrag der Historikerin Dr. Gerda Heydemann (Freie Universität) im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe Die Spätantike – eine expandierende Epoche?.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Rost- und Silberlaube, Hörsaal 1 b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Dienstag, 8. Januar 2019
Colonizing South America’s Savannas during the Great Acceleration

  • Gastvortrag des Kultur-, Sozial- und Lateinamerikawissenschaftlers Dr. Georg Fischer (Universität Aarhus) über die Kolonisierung der südamerikanischen Steppe während der Jahrzehnte zwischen 1950 und 1980. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Lateinamerika-Institut, Raum K02, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.

Mittwoch, 9. Januar 2019
Historical borders and contemporary development

  • Vortrag der Volkswirtin Julia Zimmermann und der Osteuropawissenschaftlerin Maria Polugodina über historische Grenzen und die aktuellen Entwicklungen in Osteuropa im Rahmen der Vortragsreihe „New Dividing Lines in Eastern Europe: Challenges to the Western Narrative“. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Osteuropa-Institut, Hörsaal A, Garystraße 55, 14195 Berlin.

Mittwoch, 9. Januar 2019
Spur eines Mädchens (BRD 1967)

Mittwoch, 9. Januar 2019
New Histories for a New Turkey

  • Gastvortrag des Historikers Burak Onuran (EUME, Forum Transregionale Studien) über die Schlacht von Kut (1916) und die Umdeutung der osmanischen Vergangenheit. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 17.00 Uhr.
    Ort: Forum Transregionale Studien, Seminarraum, Wallotstraße 14, 14193 Berlin.

Donnerstag, 10. Januar 2019
Potenziale von Datenvisualisierung für die geisteswissenschaftliche Forschung und Vermittlung

  • Gastvortrag der Medien- und Kulturwissenschaftlerin Katrin Glinka (Stiftung Preußischer Kulturbesitz, museum4punkt0) im Rahmen der Vortragsreihe Digital Humanities im Gespräch.
    Beginn: 14.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Seminarzentrum, Raum L 113, Habelschwerdter Allee 45, 10945 Berlin.

Donnerstag, 10. Januar 2019
Kristallklar – Wie Röntgenstrahlen Struktur und Eigenschaften von Materialien erkennen

  • Vortrag der Chemikerin Dr. Franziska Emmerling (Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung) im Rahmen der Vortragsreihe Natürlich – Schülerinnen treffen Naturwissenschaftlerinnen.
    Beginn: 17.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Institut für Chemie und Biochemie, NatLab-Raum U311, Fabeckstraße 34/36, 14195 Berlin.

Donnerstag, 10. Januar 2019
Die Rolle von multilateralen Entwicklungsbanken bei der Förderung von globalen und regionalen öffentlichen Gütern

  • Gastvortrag von Dr. Ursula Stiegler und Madita Weise (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit).
    Beginn: 12.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Lateinamerika-Institut, Raum 201, Rüdesheimer Straße 54/56, 14197 Berlin.

Donnerstag, 10. Januar 2019
Sages as Soldiers: Wang Yangming, Qi Jiguang and the Phenomenon of Neo-Confucian “Militarism”

  • Vortrag des Asienwissenschaftlers Dr. Barend Noordam (Freie Universität, Hebräische Universität Jerusalem) über die chinesischen Gelehrten Wang Yangming und Qi Jiguang und das Phänomen des neokonfuzianischen Militarismus im 16. Jahrhundert. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 12.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Holzlaube, Raum 2.2051, Fabeckstraße 23/25, 10945 Berlin.

Freitag, 11. Januar 2019
Blattkäfer-Sex unter dem MikroCT

  • Gastvortrag des Biologen Prof. Dr. Michael Schmitt (Universität Greifswald) im Rahmen der Vortragsreihe der Berliner Mikroskopischen Gesellschaft.
    Beginn: 19.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Institut für Biologie, Johannes-Müller-Saal oder Ehrenberg-Saal, Königin-Luise-Straße 1/3 (Eingang Haderslebener Straße 1/3), 14195 Berlin.