Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 5. bis 11. März 2018

27.02.2018

Vorträge und Diskussionen

Montag, 5. März 2018
„Beauty without order“. Der europäische Landschaftsgarten – ein Kulturimport aus China?

  • Vortrag des freischaffenden Historikers Hans von Trotha.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Konfuzius-Institut an der Freien Universität, Raum 203 (großer Hörsaal), Goßlerstraße 2–4, 14195 Berlin.

Mittwoch, 7. März 2018
„Versuche, dein Leben zu machen“ – Als jüdisches Mädchen versteckt im nationalsozialistischen Berlin

  • Vortrag der Holocaust-Überlebenden Margot Friedländer über ihre Erinnerung an die Verfolgung als Jüdin durch die Nationalsozialisten. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.
    Beginn: 19.30 Uhr.
    Ort: Campus Lankwitz der Freien Universität, Haus G, Hörsaal G 202, Malteserstraße 74–100, 12249 Berlin.