Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 20. bis 26. November 2017

13.11.2017

Vorträge und Diskussionen

Dienstag, 21. November 2017
Erzählte Gemeinschaften. Völker, Rassen und Nationen als Handlungsträger der europäischen Historiographie des 19. und frühen 20. Jahrhunderts

Mittwoch, 22. November 2017
Uni im Gespräch: Studieren mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung

  • Informationsveranstaltung zum Studium mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Raum KL 29/135, Eingang Otto-von-Simson-Straße 26 oder Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.

Mittwoch, 22. November 2017
Uni im Gespräch: Perspektive Lehramt

  • Informationsveranstaltung zum Studium auf Lehramt an der Freien Universität Berlin.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Hörsaal 2, Eingang Otto-von-Simson-Straße 26 oder Fabeckstraße 23/25, 14195 Berlin.

Mittwoch, 22. November 2017
Wikidata: Curating Data about the World with 17000 Volunteers

  • Vortrag von Lydia Pintscher von Wikimedia Deutschland e. V. / Wikidata Projekt im Rahmen der Reihe Open Technology for an Open Society des Offenen Hörsaals der Freien Universität Berlin. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Institut für Informatik, Takustraße 9, Großer Hörsaal, 14195 Berlin.

Donnerstag, 23. November 2017
Die Homosexuellenbewegung und die Rechtsordnung in der Bundesrepublik 1949–2002

  • Gender-Lunch-Talk: Mittagessen mitbringen und mitdiskutieren, Input diesmal von Geschichtsdidaktiker Prof. Dr. Martin Lücke.
    Beginn: 12.30 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Raum KL 29/135, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin.

Donnerstag, 23. November 2017
„Gibt es das auch ohne Reis?“ Japanische Gastronomie in Berlin und lokale Geschmäcker

  • Vortrag der Japanologin Prof. Dr. Cornelia Reiher von der Freien Universität Berlin im Rahmen der Vorlesungsreihe Der globalisierte Gaumen: Ostasiens Küchen auf Reisen des Offenen Hörsaals der Freien Universität Berlin. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Fabeckstraße 23/25, Seminarraum -1.2009, 14195 Berlin.

Donnerstag, 23. November 2017
Derechos de Pueblos Indigenas y la Extracción de Recursos en la Amazonía Peruana

  • Vortrag von Riccarda Flemmer vom German Institute for Global and Area Studies Hamburg) und Ruth Buendía von der Hilfsorganisation CARE Peru. Die Vortragssprache ist Spanisch.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Lateinamerika-Institut, Projekthaus Boltzmannstraße 1, 14195 Berlin.