Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 20. bis 26. Februar 2017

13.02.2017

Vorträge und Diskussionen

Dienstag, 21. Februar 2017
Aphasia Rehabilitation

  • Vortrag von Nicola Crook von der University of Sheffield zur Therapie von Aphasie in englischer Sprache.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, Raum: JK 31/122, 14195 Berlin.

Mittwoch, 22. Februar 2017
Uni im Gespräch: Bioinformatik - Informatik - Mathematik - Physik

  • Info-Talk mit Studierenden der Bioinformatik, Informatik, Mathematik und Physik zum Studium dieser Fächer an der Freien Universität. Eine Veranstaltung der Info-Reihe für Studieninteressierte Uni im Gespräch.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Studierenden-Service-Center, Iltisstraße 4, Raum K 009 (UG), 14195 Berlin.

Workshops und Konferenzen

Donnerstag, 23. und Freitag, 24. Februar 2017
Bildung durch Bilder

  • Tagung zu didaktischen Perspektiven für Kunstwissenschaft, Deutsch und Geschichte.
    Beginn: 15.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Fabeckstraße 23/25, Raum 2.2058/2.2059, 14195 Berlin.

Weitere Veranstaltungen

Mittwoch, 22. Februar 2017
Ausstellungseröffnung: Familienfotos

  • Die Ausstellung zeigt die Vielfalt der kulturellen Einflüsse, unter denen der Künstlers Timur Si-Qin in Peking, Berlin und Arizona aufgewachsen ist.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin, Goßlerstraße 2 – 4, 14195 Berlin.

Samstag, 15. Februar 2017
Palmensinfonie 2017

  • Klassikspaziergang durch die Gewächshäuser des Botanischen Gartens.
    Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.
    Beginn: 18.00 Uhr. Einlass: 17.00 – 18.30 Uhr.
    Ort: Botanischer Garten und Botanisches Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin.