Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 16. bis 22. Januar 2017

09.01.2017

Vorträge und Diskussionen

Montag, 16. Januar 2017
A Global View of U.S. History

  • Vortrag von Prof. em. Antony G. Hopkins von der University of Texas at Austin in englischer Sprache.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Friedrich-Meinecke-Institut, Kortestraße 20, Raum A 320, 14195 Berlin.

Montag, 16. Januar 2017
Finding the photographer's assistant: trafficked women, global micro-history, and the politics of historical rescue

  • Vortrag der Historikerin Dr. Julia Laite vom Birbeck College, London. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Friedrich-Meinecke-Institut, Kortestraße 20, Raum A 121, 14195 Berlin.

Montag, 16. Januar 2017
Chiasmus

Dienstag, 17. Januar 2017
Perspektive Energiedemokratie

  • Vortrag von Dr. Matthias Naumann vom Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung und Laura Weis von PowerShift für eine ökologisch-solidarische Energie- und Weltwirtschaft e. V. im Rahmen der öffentlichen Universitätsvorlesung Raus aus der Krise? Wege in eine sozial-ökologische Gesellschaft des Offenen Hörsaals der Freien Universität.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Ihnestraße 22, Hörsaal G, 14195 Berlin.

Dienstag, 17. Januar 2017
Revisiting Some Fat Rabbis

  • Vortrag von Prof. Dr. Daniel Boyarin von der California of University, Berkeley, im Rahmen der Vorlesungsreihe Physiognomik zwischen Orient und Okzident. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.15 Uhr.
    Ort: Topoi-Haus, Hittorfstraße 18, 14195 Berlin

Dienstag, 17. Januar 2017
Idee, Ausrichtung und Entwicklung des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité

Dienstag, 17. Januar 2017
Vertriebspolitik

  • Vortrag von Nick Märlender von eBay und Tobias Gropp von Limal im Rahmen der Veranstaltung „Grundlagen des Marketings“.
    Beginn: 14.15 Uhr.
    Ort: Henry-Ford-Bau, Garystraße 35–37, Hörsaal C, 14195 Berlin.

Dienstag, 17. Januar 2017
Rechtskultur – Rechtsdenken in Russland, 1917–2017

Mittwoch, 18. Januar 2017
Primitive Accumulation and the Violence of Capital

  • Vortrag des Soziologen Prof. Dr. Markus Kienscherf vom John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien in englischer Sprache.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1 b, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Januar 2017
Time and Space: Korean Modern Art

  • Vortrag der Regisseurin Soyoung Kim in englischer Sprache.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Institut für Koreastudien, Fabeckstraße 7, Raum 5, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Januar 2017
Uni im Gespräch: Psychologie

  • Info-Talk mit Studierenden der Psychologie zum Studium an der Freien Universität. Eine Veranstaltung der Info-Reihe für Studieninteressierte Uni im Gespräch.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Seminarzentrum, Otto-von-Simson-Straße 26, Raum L115, 14195 Berlin.

Mittwoch, 18. Januar 2017
Reliquientranslationen auf der Iberischen Halbinsel und die Folgen – Überlegungen zu Sakralisierungsprozessen

  • Vortrag des Historikers Prof. Dr. Klaus Herbers von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Friedrich-Meinecke-Instituts, Koserstraße 20, Raum A 127, 14195 Berlin.

Donnerstag, 19. Januar 2017
Rediscovering Modern Chinese Economic and Business History

  • Vortrag von Dr. Debin Ma von der London School of Economics and Political Science. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität Berlin, Fabeckstraße 23/25, Raum 2.2058, 14195 Berlin.