Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 12. bis 18. Dezember 2016

05.12.2016

Vorträge und Diskussionen

Montag, 12. Dezember 2016
Peritexte. Fiktion im Kontext von Autobiographie und Autofiktion

  • Vortrag von Roman Kuhn vom Institut für Romanische Philologie der Freien Universität Berlin.
    Beginn: 14.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, Raum JK 33/121, 14195 Berlin.

Montag, 12. Dezember 2016
Oxymoron

Dienstag, 13. Dezember 2016
How and Why the Soviet Union collapsed

Dienstag, 13. Dezember 2016
Transformation global denken: Inter- und transnationale Zusammenhänge und Herausforderungen

Dienstag, 13. Dezember 2016
Sind Universitätssammlungen anders als Museumssammlungen? Streifzüge durch die Berliner Sammlungslandschaft

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Aristoteles als politischer Theoretiker

  • Vortrag von Prof. Dr. Eckart Schütrumpf von der University of Colorado at Boulder, USA.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Seminarzentrum, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 116, 14195 Berlin.

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Geowissenschaften

  • Informationsveranstaltung zum Studium der geografischen und geologischen Wissenschaften und der Meteorologie an der Freien Universität Berlin. Eine Veranstaltung der Info-Reihe Uni im Gespräch für Studieninteressierte.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Studierenden-Service-Center, Iltisstraße 4, Raum K 009 (UG), 14195 Berlin.

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Art and Entanglement

  • Vortrag von Alva Noë, Professor für Philosophie an der University of California, Berkeley, im Rahmen der Dahlem Humanities Center Lectures. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Seminarzentrum der Freien Universität Berlin, Otto-von-Simson-Straße 26, Raum L 115, 14195 Berlin.

Donnerstag, 15. Dezember 2016
Climate change and African resistance to 'extractivism' in the commodity crash era

Donnerstag, 15. Dezember 2016
The Refugee’s Trauma. Reflections on North and South Vietnamese in East and West Germany

  • Podiumsdiskussion in englischer Sprache zwischen Peter van der Veer und Tam Ngo, beide vom Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, Raum J 27/14, 14195 Berlin.

Weitere Veranstaltungen

Mittwoch, 14. Dezember 2016
Die Mitte

  • Dokumentarfilm des Regisseurs über die geografischn Mitte Europas. Filmvorführung im Rahmen der Filmreihe Roots and Routes des Osteuropa-Instituts der Freien Universität.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Osteuropa-Institut, Garystraße 55, Hörsaal 55 B, 14195 Berlin.