Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 27. bis 03. Juli 2016

21.06.2016

Vorträge und Diskussionen

Dienstag, 28. Juni 2016
Geert van Gelder: From Seriousness to Jest and vice versa in the Geography of Ibn al-Faqih al-Hamadhani

Dienstag, 28. Juni 2016
Supercomputing: Der Softwareentwickler als Dompteur der Rechenkerne

Dienstag, 28. Juni 2016
Big Aristotelianism. Optimism and Pessimism about Philosophy's Future in the Sixth Century

  • Vortrag von Prof. Dr. Edward Watts von der University of California, San Diego im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe 2400 Jahre Aristoteles und Aristotelismen des Offenen Hörsaals der Freien Universität.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Institut für Philosophie, Habelschwerdter Allee 30, Vortragsraum im Untergeschoss, 14195 Berlin.

Mittwoch, 29. Juni 2016
Sachsen und Franken, Männer aus Lothringen und Flandern – Westliche Zuwanderer im hochmittelalterlichen Landesausbau Ostmitteleuropas

Mittwoch, 29. Juni 2016
Das Geheimnis kluger Entscheidungen: Studienfachwahl

  • Vortrag von Dipl.-Psych. Hans-Werner Rückert. Eine Veranstaltung der Info-Reihe Uni im Gespräch für Studieninteressierte.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Studierenden-Service-Center, Iltisstraße 4, Raum K 009 (UG), 14195 Berlin.

Donnerstag, 30. Juni 2016
Why some scripts fail and others succeed

  • Vortrag des Literaturanthropologen Piers Kelly von der Australian National University und dem Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte Jena im Rahmen der Veranstaltungsreihe Zukunftsphilologie. Revisiting the Canons of Textual Scholarship. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 16.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Fabeckstr. 23/25, Raum 2.2051, 14195 Berlin.

Donnerstag, 30. Juni 2016
Lost in (e)Books?

  • Vortrag von Prof. Dr. Arthur Jacobs von der Freien Universität Berlin und Prof. Dr. Massimo Salgaro von der Università degli Studi di Verona und dem Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik Frankfurt am Main zum kulturellen Status von Büchern und dem (neuro-)psychologische Zustand beim Lesen. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, KL 32/202, 14195 Berlin.

Workshops und Konferenzen

1. Juli 2016
Jobsuche für internationale Studierende. So finden Sie in Deutschland den Job, der zu Ihnen passt

Weitere Veranstaltungen

Montag, 27. Juni bis 1. Juli 2016
International Week 2016

  • Hochschulweite Informationswoche rund um das Thema „Internationales“ für Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Vorträgen und Workshops über aktuelle internationale Aktivitäten der Universität, länderspezifische Kooperationsprogramme und spezielle Angebote für internationale Studierende sowie Förderprogramme (begleitet von Kultur- und Festveranstaltungen).
    Beginn: 10.00 Uhr.
    Ort: Verschiedene Orte an der Freien Universität.