Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 02. bis 08. Mai 2016

25.04.2016

Vorträge und Diskussionen

Montag, 2. Mai 2016
Wie ARD und ZDF ihren Auftrag verfehlen

Dienstag, 3. Mai 2016
Islamic fashion and politics of belonging in contemporary Turkey

  • Vortrag der Anthropologin Dr. Magdalena Craciun vom University College London.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Graduate School Muslim Cultures and Societies, Altensteinstraße 48, 14195 Berlin.

Dienstag, 3. Mai 2016
Was ist Optimierung und was leistet sie heute?

  • Vortrag des Mathematikers Prof. Dr. Martin Grötschel von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen des Offenen Hörsaals der Freien Universität.
    Beginn: 18.15 Uhr.
    Ort: Zuse-Institut Berlin (ZIB), Takustraße 7, 14195 Berlin.

Mittwoch, 4. Mai 2016
Uni im Gespräch: Chinastudien / Japanstudien / Koreastudien (Ostasienwissenschaften)

  • Info-Talk mit Studierenden der Ostasienwissenschaften zum Studium an der Freien Universität. Eine Veranstaltung der Info-Reihe für Studieninteressierte Uni im Gespräch.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Studierenden-Service-Center, Iltisstraße 4, Raum K 009 (UG), 14195 Berlin.

Mittwoch, 4. Mai 2016
Aristoteles’ De motu animalium. Der Gedankengang im Licht einer kritischen Textausgabe

  • Vortrag des Gräzisten Prof. Dr. Oliver Primavesi von der Ludwig-Maximilians-Universität München im Rahmen des Offenen Hörsaals der Freien Universität.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Institut für Philosophie, Habelschwerdter Allee 30, Vortragsraum im Untergeschoss, 14195 Berlin.

Mittwoch, 4. Mai 2016
Bewanderte Menschen in globaler Perspektive: Massenmigration und Kriegsflüchtlinge vom 19. Jahrhundert bis in die 1950er Jahre

  • Vortrag des Literaturwissenschaftlers Prof. Dr. Dirk Hoerder von der Universität Bremen im Rahmen des Offenen Hörsaals der Freien Universität. Die Vortragssprache ist Englisch.
    Beginn: 20.00 Uhr.
    Ort: Freie Universität, Habelschwerdter Allee 45, Hörsaal 1 a, 14195 Berlin.