Springe direkt zu Inhalt

Öffentliche Veranstaltungen der Freien Universität Berlin vom 12. bis 18. Oktober 2015

05.10.2015

Vorträge

Montag, 12. Oktober 2015

The State of the Global Economy - What's in Store for Europe?

  • Vortrag von Jeffrey Franks, Direktor des europäischen Büros des Internationalen Währungsfonds (IWF) und Senior Resident Representative der Europäischen Union.
    Beginn: 16.00 Uhr s.t
    Ort: Lateinamerika-Institut, Rüdesheimer Str. 54-56, Raum 201, 14197 Berlin.

Dienstag, 13. Oktober 2015

Big is beautiful – Über die Verführungskraft des Maßstabslosen im modernen Städtebau

  • Prof. Dr. Michael Mönninger von der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig eröffnet mit diesem Vortrag die Vorlesungsreihe „Großbauten in ihren Gesellschaften – zwischen praktischer Nutzung und symbolischer Bedeutung“, die im Rahmen des Offenen Hörsaals an der Freien Universität stattfindet.
    Beginn: 18.00 Uhr
    Ort: Freie Universität Berlin, Gebäudekomplex Fabeckstr. 23-25, Hörsaal 1.2009 im Neubau „Kleine Fächer“, 14195 Berlin.

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Wie haften Geckos und Fliegen an der Decke?

  • Vortrag von Stanislav Gorb, Wissenschaftler im Bereich der Biomechanik und Funktionsmorphologie, Johannes-Müller-Vorlesung 2015 zur Begrüßung der Erstsemester
    Beginn: 18.30 Uhr
    Ort: Freie Universität Berlin, Großer Hörsaal der Pflanzenphysiologie, Königin-Luise-Str. 12-16, 14195 Berlin.

Freitag, 16. Oktober 2015

Menschliche Lungenkulturen – ein neues Forschungsmodell

  • Vortrag von Prof. Dr. Stefan Hippenstiel von der Charité Berlin.

Neue genetische Tier- und Zellmodelle mit der CRISR/cas9 Technologie

  • Vortrag von Dr. Ralf Kühn vom Max-Delbrück-Centrum.
    Die Vorträge sind Teil der Vorlesungsreihe des Tierschutzforums.
    Beginn: 18.00 Uhr.
    Ort: Charité - Universitätsmedizin Berlin, im Auditorium des CharitéCrossOver Gebäudes, Campus Charité Mitte, Virchowweg 6, 10117 Berlin.