Springe direkt zu Inhalt

Die FU auf der 16. Deutschen Woche in St. Petersburg

Austauschforum für deutsch-russische Themen

23.04.2019

Vom 3.-10. April 2019 fand in St. Petersburg die 16. Deutsche Woche, ein Austauschforum für deutsch-russische Themen in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, statt. Auch die Freie Universität Berlin war mit mehreren Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten vertreten. Neben einem Stand auf dem Studieninfotag, auf dem Tobias Stüdemann, Leiter des Verbindungsbüro Moskau, mit Unterstützung von Alexander Neumann, aktueller Austauschstudent der Freien Universität in St. Petersburg, Studieninteressierte informierte, hielten die FU-Wissenschaftler Prof. Dr. Eckart Rühl im Kontext des German-Russian Interdisciplinary Science Centers (G-RISC) und Dr. Moritz Malischewski Vorträge zur 150-jährigen Geschichte und zur heutigen Bedeutung des Periodensystems der Elemente. Zudem wurde mit deutschen und russischen Universitätsvertretern in Form eines Runden Tisches "Der fremde Osten?" unter Leitung von Tobias Stüdemann die Frage diskutiert, wie vermehrt deutsche Studierende für russische Hochschulen in St. Petersburg gewonnen werden können.