Springe direkt zu Inhalt

Watersheds of Internationalization: Erfolgreicher Auftakt

Erste Veranstaltung “Debating the Future of the International Student Experience”.

16.11.2020

Bildquelle: stocksnap_pixabay

Bildquelle: stocksnap_pixabay

Am 10. November 2020 ist die Veranstaltungsreihe “FUB Lunch-time Debates on the Future of Higher Education Internationalization” in Kooperation mit der HRK erfolgreich gestartet. Unter der Überschrift “Debating the Future of the International Student Experience” lag der Fokus der Debatte auf der Internationalisierung studentischer Erfahrungen mit zwei divergierenden Ansichten aus Deutschland und Australien. Prof. Dr.-Ing. Bernd Scholz-Reiter, Vizepräsident International, Hochschulrektorenkonferenz und Präsident der Universität Bremen, und Prof. Dr. Betty Leask, Professorin für Internationalisierung und Pro Vice-Chancellor Teaching and Learning der La Trobe University in Melbourne, sprachen über eine Vielzahl von Fragen rund um das Thema. Moderiert von Prof. Dr. Verena Blechinger-Talcott, Vize-Präsidentin International der Freien Universität Berlin, entwickelte sich eine rege Debatte mit vielen Beteiligten.

Die nächste Veranstaltung der Reihe, “Academic Travel and the Climate Crisis”, findet am 10.12.2020 um 12:30 Uhr statt. Unter www.fu-berlin.de/watersheds können Sie sich bereits dafür anmelden.