Springe direkt zu Inhalt

Antragstellung Drittmittelprojekte

Bearbeitung von Anträgen für Drittmittelprojekte im Verantwortungsbereich der Abteilung Internationales

I. Antragsphase
II. Nach der Bewilligung
III. Vergabe von Stipendien aus Drittmitteln


I. Antragsphase

Die Abteilung Internationales berät Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Freien Universität Berlin, die einen Projektantrag beim Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) bzw. für ein EU-finanziertes Projekt im Rahmen der Programmlinie Erasmus+ stellen möchten (s.a. Liste der Zuständigkeiten).

Unsere Beratungsleistungen im Einzelnen:

  • Eruierung von Förderformaten
  • Unterstützung bei der Antragstellung (Formalitäten, Finanzen)
  • Personalkostenberechnung
  • Befürwortung durch die Hochschulleitung
  • Gegenlesen des Antrags
  • Expertise für Internationale Mobilität

Ansprechpartner:

Bitte wenden Sie sich an Dr. Benjamin Langer, Tel. 838-73449, benjamin.langer@fu-berlin.de bzw. an die/den in der o.g. Liste (Zuständigkeiten) angegebene/n Ansprechpartner/in.

Fristen:

Wird für den Projektantrag eine Befürwortung durch die Hochschulleitung benötigt, bitten wir Sie, uns den Projektantrag mindestens 1 Woche vor Abgabefrist einzureichen.

Die Anzeige des Drittmittelprojektes senden Sie bitte ebenfalls an die o.g. Ansprechpartner, spätestens zum Zeitpunkt der Bewilligung (s. unten).

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bitten wir derzeit um Zusendung aller Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form.

II. Nach der Bewilligung

Die Abteilung Internationales begleitet Sie während des Vertragsprozesses und veranlasst die Unterzeichnung des Zuwendungsvertrages durch die Hochschulleitung.

Bitte reichen Sie folgende Unterlagen ein:

  • Zuwendungsbescheid sowie Zuwendungsvertrag (in zweifacher Ausfertigung)
  • ggf. Partnerschaftsvertrag (in zweifacher Ausfertigung)
  • Finanzierungsplan
  • Projektantrag
  • Förderrichtlinien
  • Anzeigebogen für Drittmittelprojekte (pdf, doc), von der Fachbereichsleitung mitgezeichnet
  • ggf. Formular Übersicht über Eigenanteile von der Fachbereichsleitung mitgezeichnet

Wir senden den unterzeichneten Zuwendungsvertrag an den Mittelgeber zur Mitzeichnung und leiten die gesamten Unterlagen anschließend an die Drittmittelverwaltung weiter. Sie erhalten eine Benachrichtigung hierüber.

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bitten wir derzeit um Zusendung aller Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form.

Ansprechpartner:

Bitte wenden Sie sich an Dr. Benjamin Langer, Tel. 838-73449, benjamin.langer@fu-berlin.de bzw. an die/den in der Liste der Zuständigkeiten genannte/n Ansprechpartner/in.

Fristen:

Erfahrungsgemäß nimmt der Unterzeichnungsprozess einige Zeit in Anspruch wodurch sich die Eröffnung des Projektkontos verzögern kann. Daher sollten Sie uns die Unterlagen zuleiten, sowie Sie den Bewilligungsbescheid erhalten haben.

III. Vergabe von Stipendien aus Drittmitteln

Die Unterzeichnung von Stipendien aus Drittmitteln von Programmlinien, die von der Abteilung Internationales beraten werden, erfolgt in der Regel ebenfalls durch die Abteilungsleitung Internationales. Die genaue Zuständigkeitsregelung finden Sie hier

Alle Informationen zur Vergabe von Stipendien sowie die Formulare/ Bescheide finden Sie hier.

Einzureichende Unterlagen:

Wenn Sie Stipendienbescheide unterzeichnen lassen möchten, reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • ausgefüllter Stipendienbescheid, ggf. unterzeichnet durch Projektleitung
  • vom Stipendiaten unterzeichnete Einverständniserklärung
  • Immatrikulationsbescheinigung (Studierende, DoktorandInnen)
  • Finanzierungsplan

Aktueller Hinweis: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bitten wir derzeit um Zusendung aller Unterlagen ausschließlich in elektronischer Form.

Da in der Abteilung Internationales keine Projektakten geführt werden, verbleiben die Originale der durch die StipendiatInnen unterzeichneten Einverständniserklärungen sowie der Annahmeerklärungen bei der Projektleitung.

Ansprechpartner:

Bitte wenden Sie sich an Dr. Benjamin Langer, Tel. 838-73449, benjamin.langer@fu-berlin.de bzw. an die/den in der Liste der Zuständigkeiten genannte/n Ansprechpartner/in.