Springe direkt zu Inhalt

CLIENT II – Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen im Rahmenprogramm Forschung für Nachhaltige Entwicklung – FONA 3

News vom 17.01.2019

Die Förderrichtlinie „CLIENT II – Internationale Partnerschaften für nachhaltige Innovationen“ unterstützt internationale Partnerschaften im Klima-, Umwelt- und Energiebereich.

Im Zentrum von CLIENT II steht die Förderung nachfrageorientierter FuE-Kooperationen mit ausgewählten Schwellen- und Entwicklungsländern. Das Ziel ist, für konkrete Herausforderungen im Partnerland innovative und nachhaltige Lösungsansätze in den Themenbereichen Rohstoffeffizienz und Kreislaufwirtschaft, Wassermanagement, Klimaschutz/­Energieeffizienz, Anpassung an den Klimawandel, Landmanagement, Nachhaltige Energiesysteme (vor allem in Zentralasien einschl. Iran sowie in Afrika) und Naturrisiken (vor allem Vorder- und Zentralasien) gemeinsam zu entwickeln und zu implementieren.

Ab Mai 2019 gibt es die Öffnung des CLIENT II-Programms für die Zusammenarbeit mit dem Iran.

Termin: 31.03.2019
Adresse: Projektträgerschaft „Ressourcen und Nachhaltigkeit“, Projektträger Jülich
Kontakt: Anke Krüger, Tel.: 030/2 01 99-34 55, an.krueger@fz-juelich.de
Weitere Informationen: Ausschreibung