Springe direkt zu Inhalt

Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung

News vom 29.04.2019

Die Stiftung Münch verleiht jährlich den Eugen Münch-Preis für innovative Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung.

Kategorie Versorgungsforschung (dotiert mit 20.000 Euro):
In dieser Kategorie werden wissenschaftliche Forschungsarbeiten im Bereich der Gesundheitsversorgung ausgezeichnet, die sich damit beschäftigen, den Zugang zur Versorgung zu sichern und/oder das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Leistungserbringung zu verbessern.

Kategorie Praktische Anwendungen (dotiert mit 20.000 Euro):
In dieser Kategorie werden innovative praktische Anwendungen neuer Technologien und Prozesse ausgezeichnet, die sich damit beschäftigen, den Zugang zur Versorgung zu sichern und/oder das Kosten-Nutzen-Verhältnis der Leistungserbringung zu verbessern. Die Anwendungen können sich in der Planungs- oder Umsetzungsphase befinden – oder bereits am Markt etabliert sein. Ein besonderer Fokus liegt auf den Bereichen Digitalisierung, eHealth und Robotik.


Termin: 01.07.2020
Adresse: Stiftung Münch, Möhlstr. 9, 81675 München
Weitere Informationen: Ausschreibung