Springe direkt zu Inhalt

Aufruf zu Vorschlägen für Großgeräteinitiative 2021

News vom 15.01.2018

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können jederzeit Themenvorschläge für die Ausschreibung einer Großgeräteinitiative einreichen. Vorschläge, die bis einschließlich 30. Juni 2020 bei der DFG eingehen, können noch in diesem Jahr bewertet werden.

In Großgeräteinitiativen fördert die DFG infolge einer Ausschreibung Projekte, die neueste und aufwendige Großgeräte und -anlagen mit herausragender Technologie für die Forschung zugänglich machen. Das Ziel ist, neuartige Gerätetechnologien wissenschaftlich zu erproben und ihr Potenzial sichtbar zu evaluieren.


Termin: jederzeit
Adresse: DFG, Kennedyallee 40, 53175 Bonn
Kontakt: Dr. Michael Royeck, Tel.: 0228/885-2976, michael.royeck@dfg.de
Weitere Informationen: Ausschreibung