Springe direkt zu Inhalt

Startschuss für open-access.network

Neues Projekt zur Kompetenzförderung und besseren Vernetzung

News from Dec 02, 2019

Das Projekt "Kompetenz- und Vernetzungsplattform open-access.network" ist gestartet und das Open-Access-Büro Berlin an der Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin ist einer von sechs Partnern in diesem Verbundprojekt.

Das Projekt wird bis Ende November 2022 vom BMBF mit rund 2,4 Millionen Euro gefördert und soll ein neues Informations- und Vernetzungsangebot schaffen, das vorhandene Initiativen aktivieren und überregional vernetzen sowie den Austausch innerhalb der Wissenschaft zu Open Access nachhaltig verbessern wird.

Weitere Informationen: www.open-access-berlin.de/news/2019-12-02-Projektstart_Open-Access-Network.html

5 / 79