Springe direkt zu Inhalt

Sind wir in unseren Handlungen frei?

22.04.2021 | 10:00 - 12:00

Angebot zum Girls‘ Day

Stell dir vor: Du hast noch zwei Stunden Zeit, bevor es Abendessen gibt. Was machst du in den zwei Stunden? Einen Film schauen oder lieber Sport treiben? Du entscheidest dich für den Film. Der Film ist langweilig, du bist enttäuscht.

Du denkst dir: Hätte ich doch lieber nicht den Film geschaut. Ich hätte stattdessen Sport machen können!

Doch stimmt das eigentlich? Hattest du wirklich die freie Wahl, dich zum Sport zu entscheiden? Oder war deine Entscheidung nicht doch eher abhängig von Faktoren, die du selbst nicht beeinflussen konntest (z.B. von der Größe deines inneren Schweinehundes)?

War die Entscheidung also wirklich DEINE Entscheidung?

Beim Girls' Day kannst du erfahren, worüber sich Philosoph*innen den Kopf zerbrechen und selbst damit anfangen. In unserem Workshop werden wir über das Thema “Willensfreiheit” nachdenken und gemeinsam darüber diskutieren.

Anschließend werden euch Rede und Antwort stehen! Du kannst erfahren, was eigentlich Philosoph*innen an der Universität so machen und wie ihr Arbeitsalltag aussieht.

Wir freuen uns auf dich!

Zeit & Ort

22.04.2021 | 10:00 - 12:00

Online

Weitere Informationen

Institut für Philosophie, Karen Koch, Telefon: +49.1578.5355892, E-Mail karen.koch@fu-berlin.de