Springe direkt zu Inhalt

Virtuelle Podiumsdiskussion der Reihe “Racism in History and Context”

15.09.2020 | 18:00

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD), das Deutsche Historische Institut (DHI) Washington und sein Pacific Regional Office sowie das Institute of European Studies an der University of California, Berkeley veranstalten zwei Podiumsdiskussionen zu dem Thema "Racism in History and Context". Das erste Panel "Rethinking Memory and Knowledge during Times of Crisis" findet am 15. September 2020, 18 Uhr (MEZ) über Zoom und in englischer Sprache statt.

Es diskutieren:

Moderation:

  • Francisco Bethencourt (King’s College London)
  • Akasemi Newsome (University of California, Berkeley

>>Zur Anmeldung unter über Zoom

Zeit & Ort

15.09.2020 | 18:00

Zoom-Webinar

Weitere Informationen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands