Springe direkt zu Inhalt

Digitale Schreibaufgaben "mit Biss" zur Strukturierung meiner Online-Lehre

29.05.2020 | 09:00 - 16:00

Online-Workshop von SUPPORT für die Lehre

Gegenstand des Webinars ist das Design von schriftlichen Lernaufgaben im Fach. Basis ist die Erkenntnis aus der Schreibforschung und Schreibdidaktik, dass schriftlich vollzogene und dialogisch inszenierte Aufgaben ein nachhaltig wirkendes, vertieftes Lernen im Fach befördern (Aufgaben „mit Biss“). Zu dieser Erkenntnis wird es Begleitlektüre geben, auf deren Grundlage im Webinar ein Aufgabenarrangement für ein exemplarisches Thema aus der eigenen Lehre entstehen soll. Im ständigen Dialog mit dem Trainer und im Austausch mit anderen Teilnehmenden wird das eigene hochschuldidaktische Handeln reflektiert, verbunden mit der Absicht, mittelfristig die Routinen aus der „analogen Lehre“ für die „digitale Lehre“ zu adaptieren.

Sie starten eigenverantwortlich mit einer Vorab-Lektüre, zu der Sie den Trainer konsultieren können. Die Texte (pdf) und Kontaktadaten des Trainers erhalten Sie, sobald der Kurs bestätigt wird.
 

Vorab-Lektüre

Bräuer, Gerd (2016). Vertieftes Lernen im Fach in einem Online-Kurs zur akademischen Literalität. In ZFHE, Jg.11 / Nr.2 (Mai 2016), S. 231-245.
Bräuer, Gerd (2020). Förderung eigenverantwortlichen Lernens bei der Ausprägung akademischer Literalität. In J. Kreutz/T. Leuders/K. Hellmann (Hrsg.). Professionsorientierung in der Lehrerbildung. Wiesbaden: Springer VS, S. 135-151.

Weitere Informationen

Information und Anmeldung zum Webinar