Springe direkt zu Inhalt

La cultura poetica di Benedetto Varchi

09.11.2018 | 09:00 c.t. - 18:00

Idee / Moderation: Dr. Selene Maria Vatteroni, Prof. Dr. Bernhard Huss (Freie Universität Berlin)

Teilnehmer*innen: Prof. Annalisa Andreoni (IULM Milano), Prof. Dario Brancato (Concordia University Montreal), Prof. Frédérique Dubard de Gaillarbois (Université Paris-Sorbonne), Dr. Giovanni Ferroni (Università degli Studi di Padova), Dr. Diletta Gamberini (Ludwig-Maximilians-Universität München), Prof. Simon Gilson (University of Oxford) und Prof. Franco Tomasi (Università degli Studi di Padova)

In italienischer Sprache

Die Tagung fokussiert und vertieft Fragen in Bezug auf die Dichtung des Florentiner Literaten Benedetto Varchi, wie zum Beispiel seine akademischen Seminare, Briefe oder andere Manuskripte, aus denen seine Einbindung in das kulturelle Leben im Florenz des 16. Jahrhunderts hervorgeht, sowie sein besonders enges Verhältnis zu den Bildenden Künsten. Dieser Studientag will sich verschiedensten Herangehensweisen und Perspektiven öffnen und eine Plattform für den Austausch von Ideen und Forschungsergebnissen über die Produktion des Dichters Benedetto Varchi geben, auf der so ein Panorama des kulturellen Horizonts seiner Zeit entstehen kann.

Mit Unterstützung der Alexander von Humboldt-Stiftung

Im Rahmen der Berlin Science Week 2018 (www.berlinscienceweek.com).

Die Veranstaltung richtet sich an: Mitarbeiter/innen der Freien Universität Berlin Studierende, Forschende, Externe

Zeit & Ort

09.11.2018 | 09:00 c.t. - 18:00

Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum L 115 (Seminarzentrum)

Weitere Informationen

Italienzentrum, Fon: +49-(0)30-838 50455, E-Mail: italzen@zedat.fu-berlin.de, Web: www.fu-berlin.de/italienzentrum