Springe direkt zu Inhalt

Videoschnitt mit mobilen Geräten

19.07.2018 | 14:00 - 17:00

Ein Workshop des Center für Digitale Systeme (CeDiS)

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Freien Universität Berlin

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Personen, die konkrete (Schnitt- oder Film-) Vorhaben haben. Wenn Sie bereits Videomaterial haben, das Sie schneiden/bearbeiten möchten, bringen Sie es bitte mit. In der Fortbildung werden wir mit dem Programm "iMovie" arbeiten.

Auf Anfrage besteht die Möglichkeit auch andere Software vorzustellen (Premiere Pro, Final Cut), die die Teilnehmer*innen benutzen möchten.

HINWEIS: Für die Übungsphasen werden Ihnen CeDiS iPads mit vorinstalliertem iMovie Schnittprogramm und Probematerial zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmer*innen können alternativ eigene Laptops oder Tablets mitbringen, wenn Sie auf diesen bereits Schnittsoftware installiert haben.

(Bei der Online-Anmeldung bitte unter „Bemerkungen“ angeben, ob Sie eigene Laptops/iPads und Videomaterial mitbringen)

Ziele

• Sie erlangen grundlegendes Basiswissen in Sachen Filmmontage und Schnitt.

• Sie lernen Schnitt, Ton, Typo und Sprache der Bildgestaltung für die Gestaltung von Lehr- und Lernvideos.

• Sie lernen dieSchnittsoftware iMovie kennen.

• Sie können kurze Videos mit iMovie schneiden und bearbeiten

Inhalte

• Einführung in die Software iMovie: Aufbau der Oberfläche, derFenster, der Browser, die Timeline. Import von Bild- und Tonmaterial, Benutzereinstellungen und Projektorganisation. Sequenzeinstellungen, Insert und Overwrite, Drag und Drop, die verschiedenen Schnittwerkzeuge, das Trimmfenster, Übergänge, Blenden, Effekte, Geschwindigkeit verändern, Farbkorrektur. Arbeiten mit Clips und mehreren Video- und Tonspuren.

• Übungsphase: Schnitt einer oder mehreren Szenen nach eigenem Ermessen, Unterlegen mit Sound FX und Musik.

Zeit & Ort

19.07.2018 | 14:00 - 17:00

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin-Dahlem JK 30/151 (Erdgeschoss) Raum "Rosti"