Springe direkt zu Inhalt

1968 – ein europäisches Jahr?

19.06.2018 | 18:30 - 20:30

9. Berliner Europa-Dialog

Podiumsdiskussion zu den Ereignissen des Jahres 1968 und deren Folgen, speziell die Studentenbewegung, in ihrer europäischen Perspektive. Es diskutieren folgende Gäste: Prof. Dr. Peter Brandt, Professor im Ruhestand für Neuere und Neueste Geschichte an der Fernuniversität in Hagen; Dr. Hans-Joachim „Hajo“ Funke, 1968 Sprecher der studentischen Fachschaft des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft der FU Berlin; Dr. Birgit Mahnkopf, Professorin (i.R.) für Europäische Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin; Vincent Venus, Communications Manager, Das Progressive Zentrum; Moderation: Prof. Dr. Tanja A. Börzel, Leiterin der Arbeitsstelle Europäische Integration, Freie Universität Berlin.

Zeit & Ort

19.06.2018 | 18:30 - 20:30

Henry-Ford-Bau, Hörsaal A, Garystraße, 14195 Berlin-Dahlem

Weitere Informationen

Dokumentationszentrum UN-EU der Universitätsbibliothek, E-Mail-Adresse: uneu-dok@ub.fu-berlin.de