Springe direkt zu Inhalt

Alle beteiligen: Gespräche in Lehrveranstaltungen gestalten

09.04.2018 - 10.04.2018

Ein Workshop von SUPPORT für die Lehre

Die Fähigkeit zur Kommunikation und Diskussion sind relevante Kompetenzen, die Studierende in Seminaren üben und weiterentwickeln. Doch oft verlaufen Diskussionen in Lehrveranstaltungen schleppend, es beteiligen sich häufig nur dieselben Studierenden und wertvolle Zeit geht durch unsystematische Gesprächsführung verloren.

In diesem Workshop lernen Sie Moderations- und Fragetechniken für verschiedene Phasen der Lehrveranstaltung kennen und anwenden. Sie üben, wie Sie Studierende an Diskussionen beteiligen, reflektieren Ihre Gesprächsführung und finden Lösungen für schwierige Gesprächssituationen. Darüber hinaus erproben Sie, wie Sie den ”roten Faden” halten und eine Diskussion ergebnisorientiert abschließen können. Die Arbeitsweise in diesem Workshop orientiert sich an Methoden, die sich in Ihre Lehrpraxis übertragen lassen.

Lernziele:
In diesem Workshop

• lernen Sie Fragetechniken für Ihre Lehrveranstaltung kennen • üben Sie Moderationstechniken und diskutieren deren Möglichkeiten und Grenzen • reflektieren Sie Ihre Gesprächsführung • entwickeln Sie Lösungen für schwierige Gesprächssituationen

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Mitarbeiter/innen der Freien Universität Berlin
  • Forschende

Online-Anmeldung

Zeit & Ort

09.04.2018 - 10.04.2018

Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin, Raum 009, Otto-von-Simson-Str. 13, 14195 Berlin

Weitere Informationen

Mona Adelmann
E-Mail-Adresse: m.adelmann@fu-berlin.de