Springe direkt zu Inhalt

PD Dr. Catherine König-Pralong (Universität Freiburg i.Br.): „Philosophiegeschichtsschreibung und Naturkunde. Alterität, Rasse und Hybridisierung in der Philosophiegeschichte um 1800“

16.01.2017 | 18:00 c.t.

Ein Vortrag im Rahmen der Reihe Wissensdarstellung – Darstellungswissenkonzipiert und organisiert vom SFB 980 „Episteme in Bewegung“

Der Vortrag behandelt die Verflechtungen zwischen Naturkunde und Philosophiegeschichte, genauer die Verwendungen biologischer Modelle in den um 1800 verfassten Geschichten der mittelalterlichen arabisch-lateinischen Philosophie.
Catherine König-Pralong ist Professorin für Philosophie an der Universität Freiburg und Projektleiterin des ERC-Projekts Memophi (Medieval Philosophy in Modern History of Philosophy). Schwerpunkte ihrer Forschung sind u. a. die Geschichte der Scholastik, Rezeptionsgeschichte und philosophische Geschichtsschreibung sowie Mittelalterliche Anthropologie.

Zeit & Ort

16.01.2017 | 18:00 c.t.

Freie Universität Berlin, SFB-Villa, Sitzungsraum (EG), Schwendenerstraße 8, 14195 Berlin-Dahlem

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Veranstaltung