Springe direkt zu Inhalt

Forschendes Lernen: Vorbereitung und Begleitung studentischer Forschungsprojekte

06.10.2017 | 09:00 - 17:00

Workshop im Rahmen des Programms SUPPORT für die Lehre

In forschungsorientierten Lehrveranstaltungen (z.B. Lehrforschungsprojekten, Forschungsseminare, Forschungspraktika) erhalten Studierende die Gelegenheit, selbst forschend tätig zu sein. In kleineren Arbeitsgruppen wird auf Basis bereits erworbenen Fach- und Methodenwissens eigenverantwortlich eine Forschungsfrage bearbeitet und ein kleines Forschungsprojekt durchgeführt, wodurch Forschungskompetenzen und eine forschende Grundhaltung herausgebildet werden sollen. Angesichts der intensiven Betreuung der Studierenden und der eingeschränkten Planbarkeit von Forschungsprozessen kann die Umsetzung forschungsnaher Lehrformate eine Herausforderung darstellen. In diesem Workshop setzen Sie sich systematisch mit den wiederkehrenden Anforderungen des Forschenden Lernens auseinander. Sie erhalten Anregungen und Tipps zur konzeptionellen Vorbereitung eines forschungsorientierten Seminars und zur didaktischen Begleitung studentischer Forschungsprojekte.

Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen die Herausforderungen des Forschenden Lernens und berücksichtigen diese für die Konzeptualisierung der eigenen Lehre
  • reflektieren die eigene Rolle als Lehrender im Forschungsseminar
  • erhalten einen inhaltlichen Orientierungsrahmen zur didaktischen Seminargestaltung anhand der Bearbeitung konkreter Fragen und Problemstellungen in den einzelnen Phasen des Forschungsprozesses

Zeit & Ort

06.10.2017 | 09:00 - 17:00

Freie Universität Berlin
Weiterbildungszentrm (Raum 009)
Otto-von-Simson-Str. 13
14195 Berlin