33813 Seminar

Politische Ordnung der Natur in Lateinamerika

Markus Rauchecker

Information for students

Mögliche Prüfungsleistung für Studierende des M.A. Interdisziplinäre Lateinamerikastudien: Hausarbeit (ca. 15 Seiten) oder mündliche Prüfung (ca. 20 min)

Additional information / Pre-requisites

Gutes Leseverständnis in Englisch und Spanisch ist Voraussetzung.

Comments

Lateinamerika ist seit seiner Kolonisierung ein Labor für den kontinuierlichen Raubbau an der Natur durch Landwirtschaft, Bergbau und massive Urbanisierung bis hin zur Entstehung von Megastädten. Als Gegenmaßnahme wird in vielen Ländern seit den 1990er Jahren eine Umweltgesetzgebung eingeführt, die der Natur einen höheren Stellenwert einräumt als wirtschaftlichen Aktivitäten und daher weitreichende Umweltschutzmaßnahmen vorsieht. Allerdings wird die Umweltgesetzgebung von sozialen und ökonomischen Akteuren vielfach missachtet und von staatlichen Akteuren nicht konsequent durchgesetzt. Die Ausweisung von Naturschutz- oder Bergbaugebieten sowie der Schutz oder die Abschussquoten für bestimmte Tiere sind Beispiele für den politischen Eingriff in die Natur und in die Nutzung der Natur durch die Gesellschaft und die Wirtschaft. Diese politischen Eingriffe bedeuten eine Kategorisierung der Natur und lassen sich in ihrer funktionalen und räumlichen Dimension analysieren. Der erste Teil des Seminars besteht in einer Einführung in Umweltprobleme und -konflikte in Lateinamerika unter besonderer Berücksichtigung Kolumbiens. Jede Gruppe aus Studierenden wählt einen empirischen Fall zur kontinuierlichen Bearbeitung im Seminar aus und stellt diesen kurz vor. Im zweiten Teil erwerben die Studierenden die analytischen Werkzeuge aus der Politischen Ökologie, der Politischen Geographie und der Politikfeldanalyse zur Analyse der funktionalen und räumlichen Kategorien der Natur. Dieser Seminarteil besteht aus Diskussionen wissenschaftlicher Texte und Übungen zur Anwendung der wissenschaftlichen Konzepte auf empirische Beispiele, die von den Studierenden zu Beginn des Seminars ausgewählt werden. Im dritten Teil analysieren die Studierenden in Gruppenarbeit eigenständig staatliches Handeln zur Ordnung der Natur an ihren empirischen Beispielen. Dazu untersuchen die Studierenden die Kategorien der Natur in legalen Normen, Regierungsplänen und -projekten, Monitoring-Maßnahmen, Berichten staatlicher Institutionen usw. close

Suggested reading

Boyer, Christopher (2015). Political Landscapes – Forests, Conservation, and Community in Mexico, Durham & London: Duke University Press. - Scott, James (1998). Seeing Like a State – How Certain Schemes to Improve the Human Condition Have Failed, New Haven/London: Yale University Press. - Whitehead, Mark et.al. (2007). The Nature of the State – Excavating the Political Ecologies of the Modern State, Oxford: Oxford University Press. close

8 Class schedule

Additional appointments

Tue, 2017-10-24 14:00 - 16:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
K03 Seminarraum (Rüdesheimer Str. 54 / 56)

Regular appointments

Wed, 2017-12-13 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2017-12-20 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-01-10 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-01-17 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-01-24 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-01-31 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-02-07 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Wed, 2018-02-14 14:00 - 18:00

Lecturers:
Dr. Markus Rauchecker

Location:
Boltzmannstr.1 / 003 (Seminarraum) (Boltzmannstr. 1)

Subjects A - Z