13193 Practice seminar

SoSe 15: Die Mediengeschichte des Ersten Weltkriegs von 1914 bis 2014

René Schlott

Comments

Der Erste Weltkrieg erlebte einhundert Jahre nach seinem Beginn eine ungeahnte Renaissance in der deutschen Öffentlichkeit, nachdem der in Westeuropa als "Großer Krieg" titulierte Waffengang von 1914 bis 1918 in der Bundesrepublik lange im Schatten des Zweiten Weltkrieges gestanden hatte. Zugleich waren vor dem Hintergrund aktueller geopolitischer Spannungen die medialen Debatten um "Schuld" und Verantwortlichkeit für den Kriegsausbruch und um die Lehren aus dem Krieg wieder voll entbrannt. Die Übung wird diese Debatten aufnehmen, zugleich die wichtigsten ereignis-, kommunikations- und kulturgeschichtlichen Stationen des Krieges nachzeichnen, und sich der einhundertjährigen medialen Erinnerungsgeschichte an den Ersten Weltkrieg in internationaler, nationaler und regionaler Hinsicht widmen. Gleichzeitig werden Originalquellen des zeitgenössischen Medienensembles in den Blick genommen, um (1) die Rolle der Presse im Juli/August 1914 näher zu betrachten, (2) kritisch die von Film und Fotografie erzeugten Bilder und Inszenierungen des Krieges zu hinterfragen, und (3) über die Thesen des "Medienkrieges" (Bernd Kleinhans" und einer "Krise der Repräsentation" (Jörn Leonhard) zu diskutieren. close

Suggested reading

"Extraausgabe!"-Die Medien und der Krieg 1914-1918, Begleitheft zur Ausstellung Wien 2014 (als pdf unter: https://www.bka.gv.at/DocView.axd?CobId=55650). Hirschfeld, Gerhard/ Krumeich, Gerd/ Renz, Irina (Hg.): Enzyklopädie Erster Weltkrieg, Paderborn ²2014. APuZ-Edition: 100 Jahre Erster Weltkrieg (als EPUB zum Download bei der Bundeszentrale für politische Bildung: http://www.bpb.de/system/files/datei/100_Jahre_Erster_Weltkrieg_0.epub). close

14 Class schedule

Regular appointments

Wed, 2015-04-15 12:00 - 14:00
Wed, 2015-04-22 12:00 - 14:00
Wed, 2015-04-29 12:00 - 14:00
Wed, 2015-05-06 12:00 - 14:00
Wed, 2015-05-13 12:00 - 14:00
Wed, 2015-05-20 12:00 - 14:00
Wed, 2015-05-27 12:00 - 14:00
Wed, 2015-06-03 12:00 - 14:00
Wed, 2015-06-10 12:00 - 14:00
Wed, 2015-06-17 12:00 - 14:00
Wed, 2015-06-24 12:00 - 14:00
Wed, 2015-07-01 12:00 - 14:00
Wed, 2015-07-08 12:00 - 14:00
Wed, 2015-07-15 12:00 - 14:00

Subjects A - Z