40011 Workshop

Ab heute wird alles anders

Brigitte Reysen

Hinweise für Studierende

Bitte melden Sie sich ab 1. Oktober via E-Mail an: reysen@zedat.fu-berlin.de

Kommentar

Wer kennt das nicht? Da hatte man sich so viel vorgenommen, alles so gut überlegt, aber dann kam doch alles ganz anders. Wie oft wird beispielsweise das neue Semester mit dem Vorhaben begonnen, dass diesmal alles ganz anders, natürlich besser, werden soll: Diesmal werde ich mich besser auf das Referat vorbereiten, in diesem Semester werde ich frühzeitig mit dem Lernen beginnen, nicht erst kurz vor der Klausur... Aber dann kehrt doch wieder der alte Schlendrian ein, und am Ende steht wieder einmal die Erkenntnis, dass alles doch wohl mehr oder weniger beim Alten geblieben ist.

Oftmals reichen die guten Vorsätze nämlich nicht aus, um tatsächlich etwas zu verändern. Sie prallen förmlich ab an den Gegebenheiten des Alltags, den Gewohnheiten, die sich über Jahre hinweg eingeschlichen und verfestigt haben und alles Neue torpedieren.

In diesem Kurs wollen wir Wege zeigen, die zu einer tatsächlichen Veränderung führen können. Mögliche Veränderungswünsche können dabei sowohl im universitären Bereich, beispielsweise im Arbeitsverhalten, als auch auf der persönlichen Ebene angesiedelt sein.
Wir werden darüber reden, was Sie blockiert, was Sie davon abhält, das zu erreichen oder zu tun, was Sie sich vorgenommen haben. In vielen praktischen Übungen möchten wir Ihnen Mut machen, neue Verhaltensweisen auszuprobieren und dabei in unbekanntes Terrain des Denkens und Handelns vorzudringen.

Thematisch ist der Kurs anhand der folgenden Punkte gegliedert:

1. Etwas Neues wagen: Wie fange ich an?
2. Ziele bestimmen: Was möchte ich verändern?
3. Hindernisse überwinden: Was hält mich auf?
4. Ressourcen aktivieren: Was baut mich auf?
5. Fazit ziehen: Wo stehe ich jetzt?

In den ersten vier Sitzungen werden am Ende Hausaufgaben verteilt, die als Anregung dafür dienen, das Thema der Woche weiter zu bearbeiten und zu vertiefen. Schließen

5 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mo, 08.01.2018 - Mo, 05.02.2018 16:30 - 19:00
Mo, 15.01.2018 16:30 - 19:00
Mo, 22.01.2018 16:30 - 19:00
Mo, 29.01.2018 16:30 - 19:00
Mo, 05.02.2018 16:30 - 19:00

Studienfächer A-Z