16640 Vorlesung

Mittelalterliche Literatur und religiöse Erfahrung

Jutta Eming

Kommentar

Der Literaturbetrieb des Mittelalters und der Frühen Neuzeit steht auch dort, wo er sich thematisch und gattungshaft scheinbar auf ganz weltliche Angelegenheiten kapriziert (Tristan, Liebeslyrik, Nibelungenlied) im Kontext einer religiösen Kultur und Gesellschaft, deren Narrative, Normen und kulturelle Deutungsmuster die Texte maßgeblich prägen. Deren Kenntnis vertritt eine Ebene religiöser Erfahrung, die heutigen Rezipienten in keinem vergleichbaren Maße mehr vertraut ist. Religiöse Erfahrungen – Glaube, Liebe, Hoffnung, Schuld, Reue, Umkehr, Dämonenfurcht u.v.m. –, prägen zudem die Protagonisten, von denen die Texte erzählen. Schließlich konstituieren sie selbst, auf der Ebene ihrer Rhetoriken, exemplarischen Erzählweisen und sprachlich-darstellerischen Suggestionen, religiöse Erfahrungen – die Mystik oder das religiöse Schauspiel sind dafür nur die augenfälligsten Beispiele. In der Vorlesung sollen diese Ebenen religiöser Erfahrung in Umrissen aufgearbeitet werden. Dabei geht es nicht um theologische Fragen, sondern um die Rekonstruktion einer kulturellen Matrix, die, wie viele Literaturwissenschaftler meinen, die deutsche Literatur noch bis mindestens zum Jahr 1945 geprägt hat und ohne die sie auch nicht verständlich wird. Einige mittelalterliche Dichtungen werden deshalb auch in Kontrast zu ihren modernen Adaptationen behandelt (z.B. in den Tristanromanen Gottfrieds von Straßburg und Raoul Schrotts, den Hiob-Anspielungen bei Hartmann von Aue und Joseph Roth). Schließen

16 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Mi, 18.10.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 25.10.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 01.11.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 08.11.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 15.11.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 22.11.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 29.11.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 06.12.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 13.12.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 20.12.2017 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 10.01.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 17.01.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 24.01.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 31.01.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 07.02.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Mi, 14.02.2018 12:00 - 14:00

Dozenten:
Univ.-Prof. Dr. Jutta Eming

Räume:
Hs 1a Hörsaal (Habelschwerdter Allee 45)

Studienfächer A-Z