28516 Seminar

Social Media in der Organisationskommunikation

Christoph Raetzsch

Kommentar

Social Media oder soziale Netzwerke sind heute fester Bestandteil des Alltags. Für die Kommunikation von Organisationen sind sie ebenfalls von großem Interesse, da sich dort Kunden, Unterstützer und Partner individuell ansprechen lassen. Allerdings ist auch die Unsicherheit groß. Oft ist zu beobachten, dass social media lediglich als weiterer Verbreitungsweg für Botschaften und Nachrichten gesehen werden. Die dialogischen Funktionen werden zugunsten der einseitig kontrollierbaren Veröffentlichung nicht genutzt. Dabei können soziale Medien und entsprechende Kanäle von Organisationen maßgeblich dazu beitragen, Nutzer zu erreichen, die durch andere Medien schlicht nicht mehr erreicht werden. In diesem Seminar wollen wir verschiedene Formen der Verwendung von sozialen Medien in Organisationen anhand von Fallstudien kennenlernen und kritisch diskutieren. Dies beinhaltet kurzfristige und langfristige Strategien der Kommunikation, unterschiedliche Formen von Interaktivität und Vernetzung wie auch Analysen der Zentralität von sozialen Medien in der Organisationskommunikation. Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und -strukturen zu geben, um einschätzen zu können, für welche Zwecke und Ziele sich soziale Netzwerke als Kommunikationsmedium besonders eignen. Leistungsanforderungen sind die regelmäßige und aktive Teilnahme, Lektüre und eigenständige Bearbeitung von Texten, die Übernahme eines Referats oder Beteiligung an einer Referatsgruppe (inkl. Handout und Präsentation) sowie eine Hausarbeit von 10 Seiten. Schließen

16 Termine

Regelmäßige Termine der Lehrveranstaltung

Di, 18.10.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 25.10.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 01.11.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 08.11.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 15.11.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 22.11.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 29.11.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 06.12.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 13.12.2016 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 03.01.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 10.01.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 17.01.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 24.01.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 31.01.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 07.02.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Garystr.55/302b Seminarraum (Garystr. 55)
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Di, 14.02.2017 10:00 - 12:00

Dozenten:
Dr. Christoph Raetzsch

Räume:
Ihnestr.21/A Hörsaal (Ihnestr. 21)

Studienfächer A-Z