wb_frauen

Gesundheitsforum 2014

Unter dem Motto „Arbeit gemeinsam gesund  gestalten!“ sind Sie erneut herzlich eingeladen, sich auf dem 7. Berliner Gesundheitsforum von den aktuellen Entwicklungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement in der Berliner Verwaltung anregen zu lassen und sich mit anderen darüber auszutauschen.
Das 7. Gesundheitsforum findet dieses Mal in zwei unterschiedlichen Formaten statt:
zum einen als Dialog-Workshop, in dem funktions- und bereichsübergreifend Akteure des Betrieblichen Gesundheitsmanagements die Chancen und Risiken einer Verzahnung von Personal-/Organisationsmanagement und Betrieblichem Gesundheitsmanagement diskutieren und Ideen für die Praxis (weiter-)entwickeln können, um so das BGM in seiner Funktion zu stärken,
zum anderen in interaktiven Vorträgen mit Diskussionsgelegenheiten zu den Themen Arbeitsgestaltung, Analysetools, Work-Life-Balance, Sozialberatung, Umgang mit psychischen Belastungen und Umgang mit Konflikten, um so dem Bedürfnis nach Input nachzukommen.

Sollten sie als Führungskraft, Gesundheitskoordinator/in, Personalvertreter/in oder für Personal- bzw. Organisationsmanagement mitverantwortliche/r am Dialog-Workshop teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Zur praktischen Umsetzung

Sind Sie Führungskraft, Gesundheitskoordinator/in, Personalvertreter/in oder für Personal- bzw. Organisationsmanagement mitverantwortlich? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich am Dialog-Workshop zu beteiligen!

Gehören Sie nicht zu einer dieser Gruppen, stehen Ihnen die interaktiven Vorträge mit ihren vielfältigen Themen offen. Hier können Sie sich jeweils am Vor- und Nachmittag für ein Thema entscheiden. Eine kombinierte Teilnahme am Workshop vormittags und einem Vortrag nachmittags oder umgekehrt ist jedoch aus inhaltlichen Gründen nicht möglich.

Interaktive Vorträge
In 6 parallelen Themensträngen haben Sie sowohl vormittags als auch nachmittags die Gelegenheit, Inputs zu ausgewählten Schwerpunkten zu bekommen, Fragen zu stellen und diese kurz zu diskutieren. Hier geht es darum, aktuelle Erkenntnisse und Erfahrungen sowie Berichte aus der Praxis einer breiteren Teilnehmerschaft vorzustellen.

Bitte melden Sie sich  für einen Vortrag am Vormittag und einen Vortrag am Nachmittag an.

Bitte geben sie unter Bemerkung in der Online-Anmeldung Ihre Funktion (Führungskraft, Gesundheitskoordinator/in, Personalentwickler/Manager/in, Beschäftigtenvertretung) an.

Die Teilnahme ist gebührenfrei. Im Anmeldeformular klicken Sie unter Teilnahmegebühr bitte auf: " "


In der FU-Mensa können Sie zu Mittag essen.
Eine Dokumentation der Tagung in Buchform ist wieder vorgesehen.

gdf

Programm, pdf

Letzte Aktualisierung: 01.10.2014

Termine