Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Center for International Cooperation

 

Das Center for International Cooperation (CIC) hat die Aufgabe, gemäß der Zukunftsstrategie der Internationalen Netzwerkuniversität, die internationale Forschung und akademische Vernetzung der Freien Universität zu stärken und auszubauen.

Die Ziele des CIC sind:

  • die Umsetzung und Fortentwicklung der universitätsweiten Internationalisierungsstrategie,
  • die Unterstützung von FU-Wissenschaftlern bei der Initiierung langfristiger internationaler Forschungskooperationen,
  • die Steigerung der Attraktivität der Freien Universität für internationale Nachwuchswissenschaftler und Spitzenforscher,
  • die Erhöhung der weltweiten Sichtbarkeit der Freien Universität und ihrer Wissenschaftler,
  • die Positionierung der Freien Universität als innovative Kraft in internationalen Diskursen zu aktuellen Themen der Hochschulentwicklung.

Zur Umsetzung dieser Ziele verfügt das Center for International Cooperation über verschiedene innovative Instrumentarien. Die drei wichtigsten sind:

  • ein weltweites Netz aus Verbindungsbüros, das lokale Netzwerke herstellt, pflegt und stetig weiterentwickelt: Unsere Büros befinden sich in Brüssel, Kairo, Moskau, Neu Delhi, New York, Peking und São Paulo;
  • die Förderung internationaler Forschungs-Workshops, innovativer strukturierter Mobilitätskonzepte, sowie anderer Maßnahmen, die nachhaltige internationale Netzwerke in Forschung und Lehre zum Ziel haben;
  • strategische Partnerschaften mit ausgewählten internationalen Universitäten für die gezielte Nutzung von Synergien in möglichst vielen akademischen Bereichen und auf möglichst vielen universitären Ebenen.