Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Charité und Freie Universität arbeiten in der Gründungsförderung eng zusammen und sind Partner im EXIST-IV-Projekt „Entrepreneurial Network University“.
Charité und Freie Universität arbeiten in der Gründungsförderung eng zusammen und sind Partner im EXIST-IV-Projekt „Entrepreneurial Network University“.

„Entrepreneurial Network University“ – es geht voran

„Entrepreneurial Network University“ ist das Strategiekonzept zur Etablierung einer hochschulweiten Gründungskultur an der Freien Universität Berlin und der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Langfristiges Ziel ist die Realisierung einer Vision für das Jahr 2020: Dann soll die Freie Universität Berlin über eine hochschulweite Gründungskultur verfügen und gemeinsam mit der Charité eine Gründerhochschule auf europäischem Spitzenniveau sein. Das Konzept wurde im Wettbewerb „EXIST-Gründungskultur – Die Gründerhochschule“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ausgezeichnet. Mit 2,8 Millionen Euro Fördermitteln wird die Strategie bis 2018 umgesetzt.

Seit 2009 arbeitet die Freie Universität Berlin mit der Charité, dem gemeinsamen medizinischen Fachbereich von Freier Universität Berlin und Humboldt-Universität zu Berlin, in der Gründungsförderung zusammen. Unter dem Dach der Entrepreneurial Network University soll die Kooperation eine neue Qualität erreichen und auf weitere Partner ausgeweitet werden.

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
EXIST
ESF
Denkfabrik Gründerhochschulen