Stellenanzeiger der Freien Universität Berlin vom 16.01.2012

Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Tier- und Umwelthygiene

Wiss. Mitarbeiter / Wiss. Mitarbeiterin (Postdoc)
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Mitarbeit in der Forschung (mit den Schwerpunkten Proteom-Analyse und Molekularbiologie) am Institut für Tier- und Umwelthygiene.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin (Approbation) oder Humanmedizin (Approbation) oder Biologie/Spezialisierung Molekularbiologie (Diplom/Master)
  • Promotion

Erwünscht:

  • Fundierte Erfahrungen auf den Gebieten der Proteom-Analytik (2-D Elektrophorese, DIGE, MALDI-ToF, Protein-Identifizierung und -Sequencing) und/oder der Molekularbiologie (Klonierung, Etablierung von multiplex Realtime PCR-assays, Genotyping)
  • Qualifikation als Projektleiter nach GenTS-VO bzw. umfangreiche Erfahrungen im Arbeiten mit Infektionserregern unter S2-Bedingungen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer WE10-01/2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Tier- und Umwelthygiene
Herrn Prof. Dr. Uwe Rösler
Philippstr. 13
10115 Berlin (Mitte)


Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Immunologie und Molekularbiologie

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Betreuung von Promotionsarbeiten in den Bereichen:

  • Infektionsimmunologie (Modell Maus, Schwein)
  • Immunmodulation durch parasitische Nematoden / probiotische Bakterien (Modell Maus, Schwein)
  • Immunologie und Modulation akuter/chronischer mukosaler Entzündungsmodelle (Kolitis, Asthma)
  • Etablierung eines Modells für T-Zell-vermittelte chronische Darmentzündungen im Schwein
  • Analyse der Rolle von Eosinophilen und natürlichen Killerzellen im Kontext parasitärer Infektionen / Kolitis
  • Analyse von Makrophagen als Zielzellen von immunmodulatorischen Parasitenkomponenten in murinen Krankheitsmodellen

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Tierärztliche Approbation oder Studium der Biologie (Diplom/Master)
  • Promotion

Erwünscht:

  • Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren und Ausbildung entsprechend der FELASA Richtlinien
  • bereits geleistete Betreuung von Master-/Doktorarbeiten im Bereich Infektionsbiologie
  • Erfahrung mit immunologischen Arbeitsmethoden (insbesondere Durchlusszytometrie) und murinen Krankheitsmodellen (Asthma, Kolitis) sowie Modellen parasitischer Wurm- und Protozoeninfektionen
  • Erfahrung in der Modulation von entzündlichen Darmerkrankungen durch Komponenten parasitischer Nematoden/probiotische Bakterien (im Modell Maus, Schwein)
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zellen des adaptiven (T-Zellen) und angeborenen Immunsystems (Makrophagen, Eosinophile)
  • dabei inbesondere: Isolation von Immunzellpopulationen aus verschiedenen Organen; in vitro Analysen von T-Zellen, dendritischen Zellen, Eosinophilen, Makrophagen; adoptive Transfers/Zellmigration; Analysen von T-Zellphänotypen bzgl. Zytokin- und Transkriptionsfaktorexpression

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer WE 06/01 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Immunologie und Molekularbiologie
Frau Prof. Dr. Susanne Hartmann
Philippstr. 13
10115 Berlin (Mitte)


Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Immunologie und Molekularbiologie

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Betreuung von Promotionsarbeiten in den Bereichen:

  • Immunologie und Allergie (Maus, Hund, Mensch)
  • Immunmodulation durch parasitische Nematoden und deren Produkte
  • Immunologie und Modulation von humanen Monozyten und Makrophagen
  • Etablierung eines humanen in vitro Modells für Makrophagen-vermittelte Suppression von Immunreaktionen
  • Analyse der Rolle von murinen und humanen Dendritischen Zellen als Zielzellen von Parasitenkomponenten
  • Analyse der Interaktion von Makrophagen und Dendritischen Zellen in vivo und in vitro

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Tierärztliche Approbation oder Studium der Biologie (Diplom/Master)
  • Promotion

Erwünscht:

  • Erfahrung im Umgang mit Versuchstieren und humanen Präparaten
  • bereits geleistete Betreuung von Master-/Doktorarbeiten im Bereich Immunologie und Infektionsbiologie
  • Erfahrung mit immunologischen Arbeitsmethoden (insbesondere Durchlusszytometrie) und murinen Krankheitsmodellen (Asthma, Fibrose) sowie Modellen parasitischer Wurm- und Protozoeninfektionen
  • umfangreiche Erfahrung mit Isolation und Kultivierung muriner und humaner Immunzellen
  • inbesondere Erfahrungen in der: Isolation von Immunzellpopulationen aus verschiedenen Organen und Blut; in vitro Analyse von T-Zellen, dendritischen Zellsubsets, Monozyten und Makrophagen; Analyse von T-Zellphänotypen bzgl. Zytokin- und Transkriptionsfaktorexpression; Klonierung und Phänotypisierung von murinen und humanen antigenspezifischen T-Zellen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer WE 06/02 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Immunologie und Molekularbiologie
Frau Prof. Dr. Susanne Hartmann
Philippstr. 13
10115 Berlin (Mitte)


Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet für 1 Jahr
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Mitarbeit im postgradualen Master-Studiengang Small Animal Science

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Tierärztliche Approbation
  • Promotion

Erwünscht:

  • Diplomate ECVIM oder ACVIM
  • mehrjährige Erfahrungen im Fachgebiet Innere Medizin Kleintiere
  • aktive Publikationstätigkeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 081535 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere
Herrn Prof. Dr. Leo Brunnberg
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre, Forschung und Dienstleistung der Klinik für Pferde mit dem Schwerpunkt Reproduktionsmedizin im Innen- und Außendienst der Klinik
  • Klinischer Bereitschaftsdienst (Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdienste)

Einstellungsvoraussetzungen:

Approbation als Tierärztin/Tierarzt

Erwünscht:

  • Bereitschaft zur Erstellung einer Dissertation aus dem Bereich Reproduktionsmedizin
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben in Lehre, Forschung und Dienstleistung im Außendienst in Berlin und/oder Brandenburg
  • Interesse am Fachgebiet Reproduktionsmedizin
  • Kenntnisse der englischen Sprache

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 081445 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde
Herrn Prof. Dr. Christoph Lischer
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Lehre, Forschung und Dienstleistung der Klinik für Pferde in allen Fachgebieten mit dem Schwerpunkt Chirurgie und Orthopädie
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Nacht, Wochenende, Feiertag) der Klinik für Pferde

Einstellungsvoraussetzungen:

Approbation als Tierärztin/Tierarzt

Erwünscht:

  • Abgeschlossenes Internship in einer Pferdeklinik/ Pferdepraxis
  • Interesse an den chirurgischen und orthopädischen Erkrankungen des Pferdes
  • Erstellung einer Dissertation im Fachgebiet Chirurgie / Orthopädie beim Pferd
  • Ausbildungsziel: Residency ECVS (European College of Veterinary Surgeons)
  • Interesse an Hufbeschlag
  • Engagement und Motivation bei der Vermittlung theoretischer und praktischer Kenntnisse
  • Erfahrung und Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 081250 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik für Pferde
Herrn Prof. Dr. Christoph Lischer
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Rechtswissenschaft
Zivilrecht

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/4-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 4 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Mitarbeit in Forschung und Lehre auf dem Gebiet des Römischen Rechts und des Bürgerlichen Rechts.

Einstellungsvoraussetzungen:

Erste Juristische Prüfung (nur für Bewerberinnen/Bewerber zwischen der 1. und 2. Juristischen Prüfung)

Erwünscht:

  • Prädikatsexamen
  • Kenntnisse im Römischen Recht

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 02/12/09011300 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Rechtswissenschaft
Arbeitsbereich für Bürgerliches und Römisches Recht
Frau Univ.-Prof. Dr. Cosima Möller
Van't-Hoff-Str. 8
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Institut für Management
(Prof. Dr. Mellewigt)

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter Praedoc oder Postdoc)
mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 4 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Wir suchen einen/eine motivierte(n) Nachwuchswissenschaftler(in) zur Verstärkung unseres jungen und engagierten Teams. Der Forschungsschwerpunkt unseres Arbeitsbereichs liegt in der Allianzforschung. Hier befassen wir uns z.B. mit zentralen Determinanten von M+A vs Allianzentscheidungen, dem Design von Allianzverträgen, der Selektion von Allianzpartnern oder mit Steuerungs- und Kontrollmechanismen zum Allianzmanagement. In unseren Forschungskooperationen mit renommierten Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland liegt der methodische Schwerpunkt auf quantitativ-empirischen Erhebungs- und Analysemethoden.

In unserem Arbeitsbereich haben Sie die Möglichkeit, auf der Grundlage von innovativen quantitativ-empirischen Methoden an Projekten zu aktuellen Fragen der Allianzforschung mitzuarbeiten. Die Präsentation von Forschungsergebnissen auf internationalen Konferenzen und die Veröffentlichung in einschlägigen Fachzeitschriften sind zentrale Ziele im Rahmen Ihrer Forschungstätigkeit. Außerdem unterstützen Sie unser Team bei der Konzeptionalisierung neuer Lehrveranstaltungen, der Durchführung von Übungen und Studienprojekten (z.B. Planspiele und Praxisprojekte) und bei der Betreuung von Abschlussarbeiten.

Einstellungsvoraussetzungen:

Hochschulabschluss im Bereich BWL (Diplom, Master). Bei einer besonders fundierten Methodenausbildung auch aus entsprechend verwandten Disziplinen (z.B. Psychologie, Soziologie, Ökonometrie) oder Promotion in einem der o.g. Bereiche.

Erwünscht:

Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss und fundierte Erfahrungen in der quantitativ-empirischen Forschung, d.h. Sie sind kompetent im Umgang mit Programmen wie STATA, AMOS oder HLM. Wünschenswert wären darüber hinaus auch Erfahrungen in der Organisation und Erhebung von Paneldaten und der Erstellung von Längsschnittanalysen. Sie sind hochmotiviert und Sie können eigenständig und projektorientiert arbeiten. Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. Sie sind begeisterungsfähig für die zeitgemäße Vermittlung von Lehrinhalten bei der Ausbildung unserer Studenten

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 10014900-11-WM 05 bitte nur in elektronischer Form an ls-mellewigt@wiwiss.fu-berlin.de


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Praedoc)
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 4 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in Forschung, Lehre und sonstigen Aufgaben im Gebiet "Didaktik der romanischen Sprachen" sowie in der unterrichtspraktischen Ausbildung der Studierenden im Fach Französisch und/oder Spanisch in Zusammenarbeit mit der Professorin, deren Arbeitsgebiet die Stelle zugeordnet ist
  • Durchführung eines eigenen Forschungsprojektes

Einstellungsvoraussetzungen:

erfolgreich abgeschlossenes Lehramtsstudium für Französisch und/oder Spanisch

Erwünscht:

  • 2. Staatsexamen
  • Interesse an empirischer Forschung
  • Kenntnisse in einer weiteren romanischen Sprache

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 161691 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie
Frau Monika Weber
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Conseil européen pour les langues / European Language Council

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet bis zum 31.12.2013
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Leitung des Büros des Conseil européen pour les langues / European Language Council (CEL/ELC):

  • konzeptionelle und organisatorische Unterstützung des CEL/ELC-Vorsitzenden in seinen verschiedenen Funktionen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Aufbau und Pflege einer neuen CEL/ELC-Website
  • Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen, Arbeitsgruppensitzungen und Mitgliederversammlungen
  • interne und externe Kommunikation
  • Unterstützung der Koordinatoren von CEL/ELC-Projekten und von CEL/ELC-Projektanträgen

Einstellungsvoraussetzungen:

Hochschulabschluss (Master oder Magister) in einem für die Stelle geeigneten Fach

Erwünscht:

  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse, mit Erfahrung im Abfassen von Berichten, Protokollen, Projektanträgen und im Führen von Korrespondenz
  • sehr gute Französischkenntnisse
  • gute Kenntnisse der Strukturen und Zuständigkeiten der relevanten europäischen Organe und Organisationen
  • Kenntnisse der Sprachenpolitiken der europäischen Organe und des Europarats
  • gute Kenntnisse von Office-Programmen, Erfahrung mit Content-Management-Systemen

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer CEL/ELC zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Fachbereichsverwaltung
Frau Janine Krämer
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Physik
Institut für Experimentalphysik

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter (Postdoc)
befristet für 3 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

Biophysikalische und molekularbiologische Untersuchungen von Hydrogenasen mittels oberflächenverstärkter Schwingungsspektroskopie.

Einstellungsvoraussetzungen:

Promotion in Biologie, Biochemie oder Biotechnologie

Erwünscht:

  • Forschungserfahrung auf dem Gebiet der experimentellen molekularen Biophysik
  • fundierte Kenntnisse in oberflächenverstärkter und zeitaufgelöster IR-Spektroskopie an Hydrogenasen
  • ferner werden einschlägige Erfahrungen in (Bio-)Elektrochemie, in der heterologen Expression und Reinigung von sauerstoff-empfindlichen Hydrogenasen und im Umgang mit Laserstrahlung erwartet

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 20-1-410 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Physik
Herrn Prof. Joachim Heberle
Arnimallee 14
14195 Berlin (Dahlem)


Zentralinstitut Lateinamerika-Institut

Wiss. Mitarbeiterin / Wiss. Mitarbeiter
mit 3/4-Teilzeitbeschäftigung
befristet für 2 Jahre
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in der Lehre in den Studiengängen des Bereichs Ökonomie Lateinamerikas
  • Mitarbeit bei den geplanten Forschungsprojekten innerhalb des Themenfeldes Geld und Währung im Prozess der wirtschaftlichen Entwicklung
  • redaktionelle Betreuung wissenschaftlicher Publikationen

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium  (Diplom oder Master) im Fach Volkswirtschaftslehre oder einem entsprechenden Fachgebiet

Erwünscht:

  • Kenntnisse im Bereich der internationalen monetären Makroökonomie und/oder der Migrationsforschung
  • Erfahrung bei der Einwerbung von Drittmittelprojekten und der Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • gute spanische oder portugiesische Sprachkenntnisse
  • ausgeprägte Fähigkeiten zum interdisziplinären Arbeiten im Rahmen der Forschungsschwerpunkte des LAI

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 33001200/2011/WM1 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Margot Königs
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)


Zentrale Universitätsverwaltung
Technische Abteilung

Amtsrätin / Amtsrat
BesGr. A12

Aufgabengebiet:

Büroleiterin/Büroleiter als Stabsstelle des Abteilungsleiters, insbesondere verantwortliche dezentrale Personalverwaltung sowie Personaleinzelangelegenheiten für alle Beschäftigten der Technischen Abteilung (z.B. Stellenplanung, Personalgewinnung, Stellenbesetzung, Aufgabenbeschreibungen zur Stellenbewertung. Kontaktperson und Anlaufstelle für die Personalstellen und die Personalwirtschaftsstelle/Abteilung I der ZUV.). Allgemeine Verwaltungsaufgaben der Abteilung, Büroorganisation, Materialbeschaffung und -verwaltung, Zentralregistratur. Sonderaufgaben für den Abteilungsleiter u.v.a.m.

Einstellungsvoraussetzungen:

Laufbahnbefähigung für den gehobenen nichttechnischen Dienst der allgemeinen Verwaltung.

Erwünscht:

Mehrjährige gründliche, umfassende und anwendungssichere Verwaltungserfahrungen auf den o.a. und angrenzenden Fachgebieten (insbesondere Personal- und Tarifrecht, wie z.B. Anlage 1a zum BAT zur formalen Beschreibung von Aufgabengebieten, TV-L, Beamtenrecht, Haushaltsrecht, Büroorganisation usw.). Formulierungssichheit bei der Abfassung komplexer Schriftsätze. Sicherer Vortrag. Anwendungssichere berufsbezogene EDV- Kenntnisse. Eigene Initiative, sehr gute Auffassungsgabe, effektiver und kooperativer Arbeitsstil, überdurchschnittliches Engagement und hohe Leistungsbereitschaft.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen (auch Kopien der letzten dienstlichen Beurteilung - nicht älter als 1 Jahr) bis zum 10.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 93000000/Nf BL/12/11 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
Technische Abteilung
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Dahlem)


Zentraleinrichtung Hochschulsport

Die ZEH organisiert in rund 110 Sportarten bis zu 800 Kurse pro Semester, unterstützt das Wettkampfsporttreiben der Mitglieder der Universität und erbringt zahlreiche Angebote im Kontext des "Fundaments Gesundheit" der FU Berlin.

Der Hochschulsport der Freien Universität ist über den Koordinationsausschuss der Anbieterhochschulen eingebunden in die enge Zusammenarbeit für den Hochschulsport in Berlin.

Die Nutzerinnen und Nutzer rekrutieren sich derzeit aus den Angehörigen von 13 Hochschulen in Berlin. Die Angebote der ZEH werden in zahlreichen Berliner Bezirken in eigenen, öffentlichen und angemieteten Sportstätten organisiert.

Beschäftigte / Beschäftigter
E 13 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung marktgerechter und mindestens kostendeckender Sportangebote im Bereich der Sportspiele und Kampfsportarten
  • Auswahl, Betreuung und Vertragsmanagement der eingesetzten Lehrkräfte / Kursleitern/innen in den verantworteten Sportarten
  • Qualitätsmanagement sowie Aus- und Weiterbildung der Lehrkräfte und Kursleiter/innen in den verantworteten Sportarten
  • Entwicklung innovativer, breitensportorientierter Veranstaltungskonzepte für die Mitglieder der Freien Universität
  • Planung und Durchführung von Hochschulsport-Events, breitensportlichen Turnieren und leistungsorientierten Wettkampfsportveranstaltungen
  • konzeptionelle Entwicklung der Öffentlichkeitsarbeit unter besonderer Einbeziehung der Möglichkeiten des Web 2.0 und sozialer Netzwerke
  • Entwicklung von Kooperationen mit Partnern innerhalb und außerhalb der Hochschule
  • Mitarbeit in den Gremien des Hochschulsports und des organisierten Sports auf Landes- und ggf. Bundesebene

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sport- oder Bewegungswissenschaften

Erwünscht:

  • Eine mindestens 2-jährige Berufserfahrung vorzugsweise im Hochschulsport, oder in Verbänden / Vereinen bzw. in kommerziellen Sporteinrichtungen in einem hauptberuflichen Dienst- bzw. Beschäftigungsverhältnis
  • konzeptionelles Denken, Planungskompetenz und Organisationsgeschick
  • Flexibilität, Serviceorientierung und Projektleitungskompetenz
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Arbeiten im Team
  • fachliche und didaktische Kompetenzen im Sport und eigene Lehrerfahrungen
  • Kenntnisse in der Sportentwicklung, -organisation und –verwaltung
  • sehr gute EDV Kenntnisse bei verschiedenen Office Anwendungen
  • Kenntnisse im Bereich von CMS Systemen und Redaktion von Web Auftritten
  • Erfahrungen mit zielgruppengerechter Öffentlichkeitsarbeit u.a. über soziale Netzwerke
  • gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Führerschein Klasse drei

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 31.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 510000/2012/1 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung Hochschulsport
Herrn Jörg Förster
Königin-Luise-Str. 47
14195 Berlin (Dahlem)

oder per E-Mail an: bewerbung@hs-sport.fu-berlin.de


Zentrale Universitätsverwaltung
Referat I D Beschaffungsangelegenheiten

Beschäftigte / Beschäftigter
befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der sich ggf. anschließenden Elternzeit
E 8 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Einkäufer/-in im Referat für Beschaffungsangelegenheiten
  • Abwicklung des termin- und bedarfsgerechten Einkaufs von Betriebsmitteln, Dienstleistungen und Investitionsgütern
  • Einholen und Vergleichen von Angeboten#
  • Vorbereitung und Betreuung von Ausschreibungen
  • Führen von Preis- und Konditionsverhandlungen mit Lieferanten
  • Pflege und Ausbau von Lieferantenbeziehungen
  • Pflege von Lieferanten-/Artikelstammdaten im Warenwirtschaftssystem
  • enge Zusammenarbeit mit den bedarfsverursachenden internen Fachabteilungen
  • Prüfung und Verbesserung der Einkaufsstrategien Rechnungskontrolle

Einstellungsvoraussetzungen:

Dem Aufgabengebiet entsprechende gründliche und vielseitige Fachkenntnisse, vorzugsweise eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.

Erwünscht:

  • Berufserfahrung im Einkauf, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • überdurchschnittliches Engagement sowie die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck gute Arbeitsergebnisse zu erzielen
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Erfahrungen in der Betreuung von Kraftfahrzeugen
  • Kenntnisse im Versicherungswesen
  • dem Aufgabengebiet entsprechende Produktkenntnisse

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 2012-001-LJ-V zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
Referat I D Beschaffungsangelegenheiten
Nicole Grzeschik
Malteserstr. 74-100
12249 Berlin (Lankwitz)


Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Tierpathologie

Präparationstechnische Assistentin / Präparationstechnischer Assistent
E 8 TV-L FU

Aufgabengebiet:

  • Assistenz bei der Obduktion von Tierkörpern und tierpathologischen Lehrveranstaltungen
  • selbständige Tierkörperzerlegung
  • Präparation von tierischen Geweben
  • Organisation von Arbeitsabläufen in der pathologischen Diagnostik
  • Betreuung eines Dienst-KFZ und Durchführung von Transportfahrten
  • Pflege von digitalen Datenbanken
  • fotografische Dokumentationen

Erwünscht:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Fleischerhandwerk (Meister)
  • umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit tierischen Geweben und deren Tierkörperzerlegung
  • solide körperliche Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Windows (MS-Office) sowie Erfahrung im Umgang mit Datenbanken
  • Umgang mit Gefahrgut
  • Erfahrung in der Organisation von Nachschubwesen und Arbeitsabläufen
  • ADR-Gefahrgutführerschein
  • Kfz-Führerschein Klasse B

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 082362 zu richten an die

Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Tierpathologie
Herrn Prof. Dr. Gruber
Robert-von-Ostertag-Str. 15
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Exzellenzcluster 302 “Languages of Emotion”
Arbeitsbereich Evolutionäre Psychologie

Stud. Hilfskraft (bis zu 80 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Projekt GibbonFACS (Comparing facial expressions across species)
  • Aufbereitung und Archivierung von Videomaterial für dessen Veröffentlichung
  • Vorbereitung von Bildmaterial und Abbildungen für Publikationen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester in Biologie, Psychologie oder ähnlicher Disziplin
  • Erfahrung mit Software zur Video- bzw. Bildbearbeitung (z.B. Adobe Premiere, Photoshop) sowie sicherer Umgang mit Excel
  • Kenntnisse über Verhalten von Primaten
  • gute Englischkenntnisse

Vertragsdauer:

befristet bis 30.09.2012

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer SHKLoEGibbon zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Exzellenzcluster "Languages of Emotion"
Evolutionäre Psychologie
Frau Katja Liebal
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Zentralinstitut Lateinamerika-Institut

Stud. Hilfskraft / Tutor/-in (60 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Betreuung und Beratung der Studierenden im Masterstudiengang Interdisziplinäre Lateinamerikastudien sowie der Studierenden im 30-Leistungspunkte Modulangebot Lateinamerikastudien
  • Unterstützung der Dozent/inn/en in der Lehre
  • Beratung und Betreuung der Dozent/inn/en beim Einsatz neuer Medien in der Forschung und Lehre, insbesondere bei der Digitalisierung und Erstellung von Lernmaterial sowie der Nutzung der zentralen e-Learning-Plattform der FU
  • Unterstützung der BA/MA-Koordination bei der Lehrplanung und Evaluierung der Lehre
  • Unterstützung bei der Prozessdokumentation der Systemakkreditierung des Masterstudiengangs

Erwünscht:

  • Abgeschlossenes Grundstudium bzw. BA-Studium
  • gute Kenntnisse der deutschen, spanischen und/oder portugiesischen und englischen Sprache
  • Kenntnisse auf dem Gebiet audiovisueller Medien und dem Gebiet Computertechnik sowie gute Kenntnisse der neuen Studiengänge

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 33000000/2012/HK-Tut.1 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Lateinamerika-Institut
Frau Margot Königs
Rüdesheimer Str. 54-56
14197 Berlin (Wilmersdorf)


Zentrale Universitätsverwaltung
elektronische Administraton und Services -eAS-

Stud. Hilfskraft (60 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung von Datenbankabfragen in einer komplexen Datenbank-Applikation (ca. 50.000 Java- und über 20.000 JPS-Codezeilen) zur Erfassung und Archivierung von IT-Verfahren
  • Implementation neuer Berichte

Einstellungsvoraussetzungen:

2 abgeschlossene Hochschulsemester

Erwünscht:

  • Abgeschlossenes Grundstudium bzw. abgeschlossenes 3. Fachsemester (Bachelor) in Mathematik, Informatik oder Physik
  • sehr gute Datenbankkenntnisse (PostgreSQL, SQL-Abfragen und Techniken wie JOINs)
  • Gute Programmierkenntnisse in Java. Gute Kenntnisse in der Programmierung von Web-Anwendungen
  • Kenntnisse in der Verwendung von Struts2 und Hibernate
  • Gute Kenntnisse in Apache FOP (XSL PDF-Erzeugung)
  • Gute Kenntnisse mit dem Betriebssystem Linux (Debian) inkl. Kenntnisse in Bash-Skripten
  • Gute Kenntnisse in Velocity

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 95130000-IT-Sicherheit-01-2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
Elektronische Administration und Services -eAS-
Frau Carola Warns
Boltzmannstr. 18
14195 Berlin (Dahlem)

oder per Mail: carola.warns@fu-berlin.de


Zentrale Universitätsverwaltung
elektronische Administation und Service-eAS

Stud. Hilfskraft (60 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Projekt "Aufbau eines Computer Aided Facility Management (CAFM) für die Technische Abteilung auf Basis des bestehenden SAP-Systems"
  • Aufbereitung und Bereitstellung von Daten aus vorhandenen Dokumenten und Berichten für die Migration in das Zielsystem
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Schulungen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Verständnis für prozessorientierte Datenerfassung und -verarbeitung
  • Bereitschaft sich in Themenbereiche der Technischen Abteilung der Freien Universität Berlin einzuarbeiten
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen, insbesondere Excel
  • Kenntnisse Access wünschenswert
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • kommunikativer und kooperativer Arbeitsstil

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 95110000-CAFM-2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
elektronische Administration und Services -eAS-
Frau Carola Warns
Boltzmannstr. 18
14195 Berlin (Dahlem)

oder per E-Mail an: carola.warns@fu-berlin.de


Zentrale Universitätsverwaltung
elektronische Administation und Service-eAS

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Betrieb des Lehrveranstaltungs- und Raumplanungssystems der Universität: CLX.Evento
  • Erstellung und Pflege von Dokumenten und Berichten
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Schulungen
  • telefonische Erteilung von Auskünften im Zusammenhang mit der Software CLX.Evento
  • Unterstützung in der Weiterentwicklung und Anpassung der Software an die Bedürfnisse der FU Berlin

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Verständnis für die administrativen Rahmenbedingungen von Lehrveranstaltungs- und Raumplanung, Bereitschaft sich in eine umfangreiche Software einzuarbeiten
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • sehr gute Kenntnisse in Office-Anwendungen
  • grundlegende Kenntnisse in Datenbankabfragen mit SQL
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • kommunikativer und kooperativer Arbeitsstil

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 95180000-iLV-2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung
elektronische Administration und Services -eAS-
Frau Carola Warns
Boltzmannstr. 18
14195 Berlin (Dahlem)

oder per E-Mail an: carola.warns@fu-berlin.de


Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Arbeitsstelle Europäische Integration
Nachwuchsforschergruppe "Asian Perceptions of the EU"

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Mitarbeit in der Nachwuchsforschergruppe "Asians Perceptions of the EU. Die VR China und Indien im Vergleich". Die Tätigkeiten umfassen Literaturanalysen und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der genannten Thematik, sowie Datenerhebung und Auswertung. Unterstützung der wissenschaftlichen Dienstkräfte im Rahmen von: Betreuung der deutschen und englischen Webpräsenz, Literaturrecherche und -beschaffung, Unterstützung des Forschungsprojekts bei der Organisation und Durchführung von Tagungen und Workshops und der Einrichtung von Publikationen.

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • mindestens 2 abgeschlossene Hochschulsemester im Fach Sozialwissenschaft, Politikwissenschaft, Sinologie oder Public Management
  • Chinesischkenntnisse
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Textverarbeitung, Powerpoint, Grafik, Content Mgmt.)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Erfahrung mit der Literaturrecherche
  • Interesse am Forschungsgegenstand
  • sehr gute Englischkenntnisse, die Sie möglichst im Rahmen eines Auslandsaufenthalts angewendet haben

Vertragsdauer:

Vom 13.02. - 07.04.2012 (Urlaubsvertretung für die Zeit des Sonderurlaubs der jetzigen Stelleninhaberin)

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.01.2012 unter Angabe der Kennziffer EvA SHK (0415032102) zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Nachwuchsforschergruppe "Europa von Außen - China und Indien"
Arbeitsstelle Europäische Integration
Frau Dr. May-Britt Stumbaum
Ihnestr. 26
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
Sonderforschungsbereich 700 "Governance in Räumen begrenzte Staatlichkeit: Neue Formen des Regierens?"
Teilprojekt B 13 - "Systemwechsel und Flüchtlingskrise: Die Transformation von Governance-Institutionen in China, 1945 bis 1957"

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Zuarbeiten zum Teilprojekt, Recherche und Erstellung von Exzerpten von chinesisch- und englischsprachiger Fachliteratur, Unterstützung bei Vorbereitung von Archivaufenthalten, Hilfe bei der Organisation von Workshops.

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • sehr gute Kenntnisse des modernen Chinesisch
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Studium der Geschichtswissenschaft oder Sinologie

Vertragsdauer:

31.12.2013

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer SFB 700-B 13 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften
SFB 700
Herrn Prof. Klaus Mühlhahn
Ehrenbergstr. 26-28
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Fachdidaktik und Psychologie
Bereichsbibliothek

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Mithilfe bei bibliothekarischen Arbeiten am Fachbuchbestand Japanologie: Unterstützung der Katalogisierung im integrierten Bibliotheksverwaltungssystem ALEPH500 und der Notationsvergabe nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK), Einstelldienst und Ordnungsarbeiten, Bibliotheksaufsicht, Mitarbeit bei Bibliotheksführungen.

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • sehr gute Japanisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse von Transkriptionssystemen der japanischen Sprache
  • Erfahrungen in bibliothekarischer Arbeit (Katalogisierung, Systematisierung)
  • Flexibilität und Teamfähigkeit

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer EWI 01/2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie
Fachdidaktik und Psychologie
Bereichsbibliothek
Frau Dr. Nina Johannsen
Otto-von-Simson-Str. 16
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit bei der Konzeption und der Umsetzung von e-learning-Modulen in der romanistischen Sprachwissenschaft (Französisch, Spanisch, Italienisch) mit der Anwendungssoftware Blackboard
  • Dokumentation der Module
  • Aufbereitung und Ergänzung von vorhandenen Lehrmaterialien
  • Inhaltlich geht es vor allem um die sprachwissenschaftlichen Grundlagen (orientiert an den Anforderungen des Basismoduls) in den Bereichen Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und Sprachwandel

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • eingeschriebene/r Student/in eines romanistischen Faches, gerne Lehramt
  • Kenntnisse in möglichst zwei romanischen Sprachen
  • sichere Beherrschung des Schriftdeutschen
  • vertieftes Interesse an sprachwissenschaftlichen und didaktischen Fragestellungen
  • Vertrautheit mit dem und Interesse am Arbeiten mit Software-Anwendungen
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Windows-Betriebssystem und mit Office-Produkten
  • Bereitschaft, sich in die Möglichkeiten der Softwareanwendung Blackboard vertieft einzuarbeiten
  • selbständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer rom-sw-elearn/2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie
Frau Monika Weber
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie
Arbeitsbereich Romanische Morphologie und Phonologie

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Am Arbeitsbereich untersuchen wir die Form von Wörtern mit korpuslinguistischen und akustisch-phonetischen Methoden.Dabei interessiert uns insbesondere die Beziehung zwischen der Form von Wörtern und ihrer Bedeutung sowie ihrer lautlichen Gestalt. Wir benötigen eine stud. Hilfskraft zur Unterstützung bei der Konzeption, Durchführung und Auswertung von kopuslinguistischen Recherchen, Informantenbefragungen und akustisch- phonetischen Analysen, bei der Literaturrecherche, -beschaffung und -dokumentation sowie bei allen anderen im Rahmen der Forschungsarbeit anfallenden Aufgaben.

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester; eingeschriebene/r Student/in eines romanistischen Faches
  • Kenntnisse in möglichst zwei romanischen Sprachen
  • vertieftes Interesse an sprachwissenschaftlichen Fragestellungen
  • Vertrautheit mit und Interesse am Arbeiten mit dem Computer und anderen technischen Geräten
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Windows-Betriebssystem und mit Office-Produkten (Word und Excel)
  • Bereitschaft, sich in die Anwendungen Praat und SPSS einzuarbeiten
  • selbständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer rom-sw-morphono/2012 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Romanische Philologie
Frau Monika Weber
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Griechische und Lateinische Philologie
Arbeitsbereich Latinistik

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Unterstützung einer Hochschullehrerin in Forschung und Lehre

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Kompetenz in der lateinischen Sprache
  • Umgang mit spezifischen Hilfsmitteln
  • BA-Studium als Kernfach (Latinistik) oder 60 LP-Modul (Latinistik) ab 4. Semester

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer LaPhi zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Griechische und Lateinische Philologie
Arbeitsbereich Latinistik
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Mathematik und Informatik
Institut für Informatik
Arbeitsgruppe Maschinelles Lernen und Robotik

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Dienstkräfte bei der Betreuung der Roboterplattform der Arbeitsgruppe
  • Entwickeln und Pflegen der Softwarebibliothek zur Steuerung der Roboterplattform
  • Vorbereitung und Durchführung von Experimenten auf der Roboterplattform

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • abgeschlossenes Grundstudium oder Bachelor in Informatik, Physik oder Mathematik
  • Besuch von Vorlesungen im Bereich Maschinelles Lernen und Robotik
  • fortgeschrittene Kenntnisse in Maschinellem Lernen und Robotik
  • Grundkenntnisse in Reinforcement Learning und Künstlicher Intelligenz -Programmierkenntnisse (C++, Python)
  • selbständige Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 23.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 631102/2011/3 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Mathematik und Informatik
Herrn Prof. Dr. Marc Toussaint
Arnimallee 7
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Weltraumwissenschaften

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Berechnungen von Strahlungsbilanzgrößen mit Hilfe von Strahlungstransportmodellen zur Vorbereitung der ESA-Mission EarthCARE

Erwünscht:

  • Fortgeschrittenes Physik- oder Meteorologie-Studium; mindestens 2 Hochschulsemester
  • gute Englisch-Kenntnisse

Vertragsdauer:

2 Jahre Laufzeit - Projektbedingt

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer StudHK/FLUSS zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Weltraumwissenschaften
Herrn Prof. Jürgen Fischer
Carl-Heinrich-Becker-Weg 6-10
12165 Berlin (Steglitz)


Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Geologische Wissenschaften
Arbeitsgruppe Hydrogeologie

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Dienstkräfte bei der Betreuung und Wartung von Messgeräten für die physikalischen und chemischen Parameter bei den Wasserprobenahmen
  • Organisation und Betreuung des Lagers für die Probenahmegeräte und Schnelltestchemikalien

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium der Geowissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt Hydrogeologie
  • Erfahrung mit einschlägigen hydrogeologischen Beprobungstechniken
  • Teilnahme an Hydrogeologie I und II; Erfahrung im Umgang mit hydrogeologischen Messgeräten
  • selbständige Probenahme im Gelände
  • Erfahrung in der hydrochemischen Wasserprobenahme mit dem MP 1 Pumpensystem
  • Übung im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • Grundkenntnisse in ArcGis, GeoDin und hydrogeologischer Software
  • Führerschein Klasse 3 bzw. Äquivalent
  • Teamfähigkeit

Vertragsdauer:

2 Jahre (mit der Möglichkeit zur Verlängerung)

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer 2012/01 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Geowissenschaften
Institut für Geologische Wissenschaften
Herrn Michael Schneider
Malteserstr. 74-100
12249 Berlin (Lankwitz)


Zentraleinrichtung Sprachenzentrum

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Aufsicht und Beratung der Studierenden im Selbstlernzentrum
  • Pflege und Weiterentwicklung der Webseite (nach Anleitung)
  • Eingabe von Daten in Datenbanken
  • Mitarbeit am Tandemprogramm
  • kleinere technische Arbeiten

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium eines fremdsprachenbezogenen Faches (Neuere Fremdsprachliche Philologien, NAS, OES, etc.)
  • einschlägige EDV- und Computerkenntnisse (bitte genauer aufführen)
  • HTML-Kenntnisse
  • gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache
  • vorzugsweise werden Bewerber/innen mit Sprachkenntnissen in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch gesucht
  • Eigenständigkeit
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Bereitschaft zur Übernahme von Diensten am Samstag

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 54000000/2012/SLZ zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung Sprachenzentrum
Frau Gabriele Rosenow
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Zentraleinrichtung Sprachenzentrum

- 2 Positionen -
Stud. Hilfskraft (á 40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Einführung der Sprachlehrkräfte in die Bedienung der technischen Geräte und Anlagen des Sprachenzentrums
  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Vorbereitung und Durchführung technologiegestützter Unterrichtsphasen
  • Aufbereitung digitaler Materialien für Unterrichtszwecke
  • Unterstützung des technischen Personals bei Wartungsarbeiten sowie der Diagnose und Behebung von Störungen

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium eines fremdsprachenbezogenen Faches
  • Kenntnis der gängigen digitalen Video- und Audioformate und Fähigkeit zu ihrer Bearbeitung
  • Erfahrungen mit PCs im Netzwerkbetrieb; insbesondere mit Windows-Betriebssystemen
  • gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache
  • vorzugsweise werden Bewerber/innen mit Sprachkenntnissen in Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch oder Türkisch gesucht
  • Fähigkeit zur Teamarbeit

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 54000000/2012/Technik zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung Sprachenzentrum
Frau Gabriele Rosenow
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Veterinärmedizin
Tierklinik für Fortpflanzung

- 3 Positionen -
Stud. Hilfskraft (á 40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des wissenschaftlichen Personals durch Hilfstätigkeiten bei klinischen Demonstrationen und Übungen
  • Mithilfe beim Gruppenunterricht, Lehrveranstaltungen und der Versorgung der Patienten, auch im Rahmen von Bestandsbetreuung
  • Beteiligung an zeitlich begrenzten Forschungsprojekten

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • vollständig bestandene tierärztliche Vorprüfung
  • Bereitschaft zur zeitlich begrenzten Unterbringung auf landwirtschaftlichen Betrieben
  • Führerschein PKW
  • gute Computerkenntnisse (MS-Office und Internet)
  • TOEFL-Test

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer WE 19 StudHK zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Tierklinik für Fortpflanzung
Herrn Prof. Dr. Wolfgang Heuwieser
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen in Lehre, Forschung und klinischen Demonstrationen
  • Mitarbeit in der Tierpflege

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • vollständig bestandene Tierärztliche Vorprüfung
  • gute Computerkenntnisse
  • Gewissenhaftigkeit und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer Sd 08-005 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Klinik und Poliklinik für kleine Haustiere
Herrn Prof. Dr. Leo Brunnberg
Oertzenweg 19 b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Veterinärmedizin
Veterinärmedizinische Bibliothek

Stud. Hilfskraft (40 MoStd.)

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung bei der Linux Server Administration (HTTP, FTP, Mail, DB, etc.)
  • Mithilfe bei der Programmierung im Bereich Web
  • Mithilfe bei der Programmierung im Bereich Server Maintenance

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium der Informatik oder vergleichbarer Studiengang
  • gute Programmierkenntnisse in Java und Python
  • gute Linux Kenntnisse (BASH, iptables, etc.)
  • hohe Sorgfältigkeit bei der Dokumentation
  • selbstständiges Arbeiten
  • Engagement

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer Sd 08-039 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Veterinärmedizinische Bibliothek
Frau Dr. Anna Kosmol
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Veterinär-Biochemie

Stud. Hilfskraft (37 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Unterstützung der Forschung im Rahmen des von der ZEBET am Bundesinstitut für Risikoforschung geförderten Projekts "Laborinterne Validierung von primären porcinen Eileiterepithelzellkulturen für die reproduktionsbiologische Grundlagenforschung und reproduktionstoxikologische Screeningverfahren".

Einstellungsvoraussetzungen:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Erfahrungen zu Zellkulturarbeiten und zur Erstellung und Auswertung histologischer Präparate
  • Erfahrung im Umgang mit Microsoft Office-Produkten (insbes. Excel)
  • Bereitschaft zu selbständiger Arbeit im interdisziplinären und multikulturellen Team

Vertragsdauer:

1 Jahr

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer Stud. HK 0408112301 zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Veterinärmedizin
Institut für Veterinär-Biochemie
Frau Dr. Jennifer Schön
Oertzenweg 19b
14163 Berlin (Düppel)


Zentraleinrichtung Botanischer Garten und Botanisches Museum

Stud. Hilfskraft (30 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Unterstützung bei der Durchführung von molekularbiologischen Arbeiten (Methoden der DNA und Genomanalyse, wie z.B. PCR; Sequenzierung, Clonierung) auf dem Gebiet der Phylogenie und Phylogenomik.

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester oder mindestens vergleichbare einschlägige Kenntnisse im Bereich der molekularbiologischen Labormethoden
  • sehr gute Kenntnisse von molekularbiologischen Labormethoden sowie möglichst einschlägige Erfahrungen in der routinemäßigen Abwicklung von molekularbiologischen Laborexperimenten
  • Bereitschaft zur Mitarbeit bei der Optimierung der DNA-Aufreinigung und der Entwicklung neuer Marker

Vertragsdauer:

für 1 Jahr

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2012 unter Angabe der Kennziffer Hylocereeae zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung Botanischer Garten und Botanisches Museum
Frau Gabriele Michaelis
Königin-Luise-Str. 6 - 8
14195 Berlin (Dahlem)


Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie
Berliner Koordinatorin des TEEME-Programms

Stud. Hilfskraft (20 MoStd.)

Aufgabengebiet:

Unterstützung bei der Organisation und Durchführung des Erasmus Mundus Promotionsprogramms TEEME (Text and Event in Early Modern Europe)

Erwünscht:

  • 2 abgeschlossene Hochschulsemester
  • Studium einer der am TEEME-Programm beteiligten Literaturwissenschaften (Anglistik, Germanistik, Romanistik, AVL) und/oder der Geschichtswissenschaft, möglichst in einem Masterstudiengang
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Organisationstalent
  • Selbständigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Vertrautheit mit Office-Anwendungen

Vertragsdauer:

2 Jahre

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 06.02.2012 unter Angabe der Kennziffer 162012 Schülting/TEEME zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
Institut für Englische Philologie
Frau Univ.-Prof. Dr. Sabine Schülting
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)


Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Die Freie Universität fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Vorstellungskosten können von der Freien Universität Berlin leider nicht übernommen werden.
Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur in Kopie ein.

Herausgeber: Das Präsidium der Freien Universität Berlin
Redaktion: Personalplanung / Personalwirtschaft

Letzte Aktualisierung: 19.10.2012