DE | EN
Direktzugang

Direktzugang

Drucken (Miniaturbild) RSS (Miniaturbild)

Stellenanzeiger für Professuren und Juniorprofessuren der Freien Universität Berlin

Fachbereich Rechtswissenschaft
Zivilrecht (WE 1)

Universitätsprofessur für Bürgerliches Recht, Verfahrens- und Insolvenzrecht
Besoldungsgruppe W 2 oder vergleichbares Beschäftigungsverhältnis
Kennung: 52/15/09010000

Aufgabengebiet:

  • Vertretung des o.g. Faches in Forschung und Lehre

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Gem. § 100 BerlHG.

Weitere Anforderungen:

  • Internationale Lehrerfahrung und exzellente Forschungsaktivitäten, Erfahrung in der Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten

Erwartungen an die künftige Tätigkeit:

  • Beteiligung an der Lehre im Europäischen und Deutschen Verbraucherprivatrecht
  • Mitwirkung in Forschungsverbünden der Freien Universität Berlin

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Schriftenverzeichnis, Liste der betreuten Lehrveranstaltungen inkl. Nachweisen zur pädagogischen Eignung, Angaben zu derzeitigen oder geplanten Forschungsvorhaben, Forschungskooperationen und Drittmittelprojekten, ggf. Angaben zu Industriekooperationen, Erfindungen / Patenten sowie Ausgründungen) sind bis zum 03.03.2016 einschließlich einer privaten Post- und E-Mail-Adresse unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Fachbereich Rechtswissenschaft
Dekanat
Frau Renate Meincke
Van't-Hoff-Straße 8
14195 Berlin (Dahlem)

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Die Freie Universität fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Herausgeber: Das Präsidium der Freien Universität Berlin
Redaktion: Arbeitsgruppe Stellenwirtschaft (II A 2)