Gut zu wissen

25.09.2015

Mit allen Fragen zum Studierenden-Service-Center

Ob es um ein verlorenes Semesterticket geht, einen anstehenden Studienfachwechsel, Probleme mit dem Zeitmanagement oder Fragen zu einem Auslandsaufenthalt – das Studierenden-Service-Center (SSC) in der Iltisstraße 4 am U-Bahnhof Dahlem Dorf ist die zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen rund um das Studium an der Freien Universität. Die Mitarbeiter des Info-Service, der Allgemeinen Studienberatung, der Psychologischen Beratung sowie der Internationalen Studierendenmobilität beantworten Fragen ratsuchender Studierender. Das SSC ist ganzjährig montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 15 Uhr geöffnet, der Info-Service unter Telefon 030/838-70000 erreichbar. jk
Im Internet: www.fu-berlin.de/studium/beratung/ssc

Von anderen lernen – für das Leben und den Beruf

Eine Germanistin belegt einen Kurs In Betriebswirtschaftslehre, ein Informatiker lernt Italienisch und ein Politologe erfährt in einem Workshop mehr zu Genderfragen – über seine Fächergrenzen hinaus zu studieren, ist an der Freien Universität erwünscht und sogar Bestandteil eines jeden Bachelorstudiums (ohne Lehramtsoption). Im Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV) erwerben Studierende praxisbezogene und fächerübergreifende Kompetenzen und schließen das Modul mit einem selbstgewählten Berufspraktikum ab. Angeboten werden Veranstaltungen aus den Bereichen Fremdsprachen, Informations- und Medienkompetenz, Gender- und Diversitykompetenz, Organisation und Management, Kommunikative Kompetenzen sowie zahlreiche weitere Module an den einzelnen Fachbereichen. jk
Im Internet: www.fu-berlin.de/studium/studienangebot/abv