Veröffentlichung von wissenschaftlichen Erkenntnissen

Journalisten müssen sich bei der Verwendung fremder Werke an das Urheberrecht halten.

Journalisten können im Sinne des Urheberrechts zitieren – mit der entsprechenden Quellenangabe – und somit einzelne Darstellungen Ihrer wissenschaftlichen Arbeiten wortwörtlich im Sinne des Zitatrechts wiedergeben.