Internationaler Tag der Konfuzius-Institute am 24. September

Veranstaltungen an der Freien Universität zu west-östlichem Austausch

Nr. 310/2016 vom 21.09.2016

Das Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin lädt zum Internationalen Tag der Konfuzius-Institute am Sonnabend, den 24. September von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem vielseitigen Programm ein. Motto des Nachmittags und Abends bildet die „Pilgerfahrt nach dem Westen“. Im klassischen Roman aus der Ming-Zeit im 16. Jahrhundert wird die Reise eines Mönchs nach Indien geschildert. Die Abenteuer sind bis heute in vielen Filmen, Fernsehserien, Opern und Comics lebendig. Die Teilnahme am Programm ist kostenfrei.

Die Veranstaltungen widmen sich in Kurzvorträgen, Filmausschnitten, Performances und Schnupperkursen dem west-östlichen Austausch. Themen sind chinesische Kunst und Kultur: Kulinarisches, Kalligraphie, Malerei, Handwerkskunst, Sprache, Schrift, Kampfkunst, Tanz und Gesang.

Programm

15.00 Uhr: Begrüßung zum Tag der Konfuzius-Institute mit Trommelperformance des chinesischen Frauenvereins (Garten)

15.15 Uhr: Chen Ning: Kurzvortrag zu Qigong (Raum 203)

15.30 Uhr: Qigong und Taiji zum Mitmachen unter Leitung von Rebecca Lee (Garten)

15.30 Uhr: Chinesisch-Schnupperkurs für Kinder (Raum K17)

15.45 Uhr: Puppentheater (Präsenzbibliothek, Hochparterre)

16.00 Uhr: Chinesische Tuschmalerei für Kinder (Raum 105)

16.00 Uhr: Chinesisch-Schnupperkurs für Erwachsene (Raum K17)

16.30 Uhr: Hanuman – der indische Sun Wukong? Eine Tanzperformance (Galerie)

17.00 Uhr: Kampfkunstshow (Garten)

17.30 Uhr: Peking-Oper zwischen Ost und West – Chen Ning (Raum 203)

17.30 Uhr: Informationen zu Kursen und Stipendien (Raum K14/16)

18.00 Uhr: Sängerskulpturen schmettern chinesische Opernarien – Steffi Gritz-Sowa (Galerie)

18.30 Uhr: Chinesische Tanzperformance – Berliner Wasserlilien (Raum 203)

19.00 Uhr: Ihr Name auf Chinesisch

19.00 Uhr: Sojamilch und Mondkuchen – chinesische Cuisine (Raum 203)

19.15 Uhr: Vorführung chinesischer Teekultur (Präsenzbibliothek, Hochparterre)

19.30 Uhr: Yang Yaxin: Kurzvortrag zu chinesischer Handwerkskunst (Raum 203)

19.45 Uhr: Kabarettperformance: Chinesen sprechen Deutsch (Raum 203)

Zeit und Ort

  • Sonnabend, den 24. September 2016, 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin, Goßlerstraße 2–4, 14195 Berlin

Weitere Informationen

Konfuzius-Institut an der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 838-72881, E-Mail: info@konfuziusinstitut-berlin.de