Möbel zu verkaufen

Das Mobiliar von zehn Villen der Freien Universität Berlin steht am 29. und 30. April zum Verkauf / Versteigerungen mit geringem Startpreis

Nr. 098/2015 vom 20.04.2015

Das Mobiliar der Villen, die im Rahmen des Umzugs der Kleinen Fächer in den Neubau in der Fabeckstraße aufgegeben werden, steht am 29. und 30. April 2015 zum Verkauf. Bei den Möbeln handelt es sich um Holz- und Stahlregale, Büromöbel, wie Schreibtische, kleine Ablageschränke und ähnliche Gegenstände. Die Möbel sind im Allgemeinen zwischen zehn und zwanzig Jahre alt. Der Verkauf wird direkt vor Ort mit einem kleinen Kaufvertrag abgeschlossen, wobei die Freie Universität keine Garantien auf die Gegenstände gibt. Der Startpreis liegt bei jeweils 5 Euro bzw. 20 Euro für die Stahlregale. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag. Das Mobiliar muss direkt nach dem Erwerb mitgenommen werden.

Die bisher in den Dahlemer Villen untergebrachten Institute und Bibliotheken sind in den vergangenen Wochen in den kürzlich fertig gestellten Neubau für die sogenannten „Kleinen Fächer“ des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften umgezogen.

Zeit und Ort

Am 29. April 2015         

  • Altensteinstraße 15, von 9.00 bis 10.00 Uhr
  • Altensteinstraße 33, von 10.00 bis 11.00 Uhr
  • Altensteinstraße 34, von 11.00 bis 12.00 Uhr
  • Altensteinstraße 40, von 13.00 bis 14.00 Uhr
  • Otto-von-Simson-Straße 11, von 14.00 bis 15.00 Uhr

Am 30. April 2015          

  • Schwendenerstraße 17, von 9.00 bis 10.00 Uhr
  • Schwendenerstraße 27, von 10.00 bis 11.00 Uhr
  • Schwendenerstraße 31, von 11.00 bis 12.00 Uhr
  • Schwendenerstraße 33, von 13.00 bis 14.00 Uhr
  • Hüttenweg 7, von 14.00 bis 15.00 Uhr

Weitere Informationen

Maria Jahnke, Technische Abteilung der Freien Universität Berlin, E-Mail: maria.jahnke@fu-berlin.de