Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie hat neue Räume am Campus Benjamin Franklin der Charité

Umbau binnen 18 Monaten für elf Millionen Euro umgesetzt

Nr. 004/2015 vom 07.01.2015

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zieht vom Außenstandort Eschenallee in die neu gestalteten Räume am Campus Benjamin Franklin (CBF). Im Rahmen des Masterplans wurde der Umbau innerhalb von 18 Monaten für insgesamt 11 Millionen Euro realisiert. Für fünf Stationen, zwei Tageskliniken und den Ambulanzbereich sowie das Schlaflabor und die Ergotherapie stehen jetzt rund 5.500 Quadratmeter auf zwei Ebenen zur Verfügung. Die neuen Räumlichkeiten verbinden zeitgemäßen Komfort mit Wohlfühlqualität. Die komfortablen Patientenzimmer verfügen über eigene Bäder und Multimediageräte an jedem Bett und bieten durch die Panoramafenster einen freien Blick über den Teltowkanal. Die Therapie-, Aufenthalts- und Speiseräume sind hell und großzügig gestaltet.

Für die Verlagerung der Klinik an den Kerncampus waren nicht nur wirtschaftliche Aspekte entscheidend, sondern ebenso Vorteile für die Versorgungsstrukturen. Den Patienten steht die gesamte Infrastruktur am CBF zur Verfügung: Das gilt sowohl für moderne MRT-Geräte als auch für Therapiebereiche, wie beispielsweise das Bewegungsbad. „Die Integration der Psychiatrie in das Klinikgebäude am CBF bedeutet für uns insgesamt eine Qualitätssteigerung für die Patienten: beispielsweise durch die engere Vernetzung mit den somatischen Fächern, die die interdisziplinäre Behandlung der Patienten verbessert“, sagte Prof. Dr. Isabella Heuser-Collier, Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, bei einem Pressetermin.

In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie versorgen spezialisierte interdisziplinäre Teams die Patienten vollstationär, teilstationär und ambulant. Eine Besonderheit ist die Mutter-Kind-Einheit, in der bis zu zehn Mütter mit ihren Kindern aufgenommen werden können. Schwerpunkte der Klinik sind neben der Altersmedizin die Behandlung von affektiven Störungen, Persönlichkeitsstörungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen sowie Schizophrenien.

Postadresse

Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie Charité, Campus Benjamin Franklin (CBF), Hindenburgdamm 30, 12203 Berlin.

Link zur Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Campus Benjamin Franklin

http://psychiatrie.charite.de/

Weitere Informationen

Prof. Dr. Isabella Heuser-Collier, Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Campus Benjamin Franklin, Telefon: 030 / 8445-8701