Brahms, Tschaikowski, Haydn von und mit Studierenden

Collegium Musicum lädt zu Konzerten in der Universität der Künste Berlin am 27. Januar sowie in der Philharmonie Berlin am 5. Februar

Nr. 13/2013 vom 23.01.2013

Das Collegium Musicum der Freien Universität und der Technischen Universität Berlin präsentiert am 27. Januar 2013 in der Universität der Künste (UdK) unter Begleitung seines Symphonieorchesters den vielfach ausgezeichneten jungen Violinsolisten Mathieu van Bellen. Am 5. Februar 2013 findet das traditionelle Konzert zum Semesterabschluss des Collegium Musicum in der Philharmonie Berlin statt. Im Großen Saal der Philharmonie führen der Große Chor, das Symphonieorchester und das Kleine Symphonische Orchester Joseph Haydns „Paukenmesse“ sowie Peter Tschaikowskis 6. Symphonie „Pathétique“ auf. Der Eintritt zum Konzert in der UdK kostet acht Euro (ermäßigt fünf Euro), zum Konzert in der Philharmonie zwölf Euro (ermäßigt neun Euro). Für das Konzert in der Philharmonie gibt es nur noch wenige Karten. Sie können unter der Telefonnummer 030 / 838-54047 und der E-Mail-Adresse info@collegium-musicum-berlin.de vorbestellt werden. Karten für den Konzertabend in der UdK können auch an der Abendkasse erworben werden.

Das Collegium Musicum ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität und Technischen Universität Berlin. In den fünf Ensembles Großer Chor, Kammerchor, Symphonieorchester, Kleines Symphonisches Orchester und Uni Bigband Berlin musizieren fast 500 Studierende und Universitätsangehörige aller Fachrichtungen. Die Konzerte zum Semesterabschluss in der Philharmonie sind der halbjährliche Höhepunkt für Mitglieder und Publikum des Großen Chors und des Symphonieorchesters. Beim diesjährigen Konzert in der Philharmonie treten insgesamt 370 Chor- und Orchestermitglieder auf.

 

Zeit und Ort

  • Sonntag, 27. Januar 2013, Beginn 20.00 Uhr
  • Konzertsaal der UdK Berlin, Hardenbergstraße 32, 10623 Berlin, U- und S-Bhf. Zoologischer Garten (U2, U9, S5, S7, S75), Bus u. a. 100, 200, X9, M45, 245

 

  • Dienstag, 5. Februar 2013, Beginn 20.00 Uhr
  • Philharmonie Berlin, Großer Saal, Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin, U- und S-Bhf. Potsdamer Platz (U2, S1, S2, S25), Bus 200, 347

 

Programm und Eintrittskarten

  • UdK, 27. Januar 2013: Brahms, Violinkonzert, sowie Tschaikowski, 6. Symphonie „Pathétique“
  • Violine: Mathieu van Bellen, Symphonieorchester des Collegium Musicum, Leitung: Donka Miteva
  • Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Karten können unter der Telefonnummer 030 / 838-54047 oder der E-Mail info@collegium-musicum-berlin.de vorbestellt sowie an der Abendkasse erworben werden.

 

  • Philharmonie, 5. Februar 2013: Haydn, Missa in tempore belli („Paukenmesse“), sowie Tschaikowski, 6. Symphonie „Pathétique“
  • Dialekti Kampakou (Sopran), Katarina Bradic (Alt), Michail Kapadoukakis (Tenor), Valmar Saar (Bass); Großer Chor, Symphonieorchester, Kleines Symphonisches Orchester; Leitung: Donka Miteva
  • Der Eintritt kostet zwölf Euro, ermäßigt neun Euro. Es gibt nur noch wenige Karten. Diese können unter der Telefonnummer 030 / 838-54047 oder der E-Mail info@collegium-musicum-berlin.de vorbestellt werden.

 

Im Internet

www.collegium-musicum-berlin.de