Verhaltensbiologin Constance Scharff neues Mitglied der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Professorin der Freien Universität zum Ordentlichen Mitglied der Biowissenschaftlich-medizinische Klasse berufen

Nr. 365/2012 vom 30.11.2012

Die Neuro- und Verhaltensbiologin Constance Scharff von der Freien Universität Berlin ist zum Mitglied der renommierten Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) gewählt worden. Die Ratsmitglieder beriefen die Professorin zum Ordentlichen Mitglied der Biowissenschaftlich-medizinische Klasse. Sie ist damit eines von 168 Ordentlichen Mitgliedern der BBAW; ferner gibt es 89 entpflichtete Ordentliche Mitglieder sowie 68 Außerordentliche Mitglieder. Zum Mitglied kann nach Angaben der Akademie berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat. Gewählt werden Mitglieder aus allen Wissenschaftsgebieten und aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem Ausland.

Constance Scharff, Jahrgang 1959, erforscht jenes Gen, das Lebewesen den Spracherwerb ermöglicht. Nach ihrem Abitur in Lübeck studierte sie Biologie und wechselte nach dem Vordiplom in die USA. 1991 erhielt sie an der Rockefeller University in New York ihren Ph.D.-Abschluss mit einer Arbeit über die Neurobiologie des Gesangslernens bei Singvögeln. Das Postdoc-Programm legte die Verhaltensbiologin in Frankreich am Collège de France in Paris ab; sie erforschte dort die Entwicklung von Geschlechterunterschieden im Gehirn von Hennen und Hähnen. Zurück in New York wurde sie 1994 Assistenzprofessorin an der Rockefeller University und beschäftigte sich mit der Entstehung von neuen Nervenzellen im erwachsenen Gehirn. Im Jahr 2001 wurde Scharff an das Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik berufen, 2005 auf eine Professur für Verhaltensbiologie an die Freie Universität. Derzeit ist sie unter anderem geschäftsführende Direktorin des Instituts für Biologie und an den Exzellenzclustern Languages of Emotion und NeuroCure beteiligt. Seit 2008 ist sie Vizepräsidentin der Deutschen Zoologischen Gesellschaft.

Weitere Informationen

Constance Scharff, Professorin am Institut für Biologie der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-53841, E-Mail: scharff@zedat.fu-berlin.de

Im Internet

Website der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften: www.bbaw.de