Vortrag: Goethe und der Alte Fritz

Die renommierte Literaturwissenschaftlerin Katharina Mommsen hält Dahlem Humanities Center Lecture am 23. Oktober 2012

Nr. 311/2012 vom 19.10.2012

Die deutsch-US-amerikanische Literaturwissenschaftlerin Katharina Mommsen hält am Dienstag, den 23. Oktober 2012 einen Vortrag am Dahlem Humanities Center. Titel des Vortrags der emeritierten Professorin an der Stanford University ist „Goethe und der Alte Fritz“. Darin geht es um das angespannte Verhältnis zwischen dem preußischen König Friedrich dem Großen (1712–1786) und dem Dichter und Staatsmann Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832). Der Eintritt ist frei.

Der Vortrag zeichnet die wachsenden Spannungen zwischen den „beiden großen Deutschen des 18. Jahrhunderts“ anhand von Episoden aus verschiedenen Lebensepochen Goethes nach. Politische Reibungen und wechselseitige schriftliche Attacken signalisierten bereits den unüberbrückbaren Gegensatz zwischen dem „Geist von Potsdam“ mit seiner militaristischen, nationalistischen Machtpolitik und dem von Goethe repräsentierten „Geist von Weimar“, der für Freisinn und weltbürgerliche Gesinnung stand.

Die gebürtige Berlinerin Katharina Mommsen ist emeritierte Professorin für Germanistik an der Stanford University. Nach ihrer Promotion 1956 an der Universität Tübingen und ihrer Habilitation 1962 an der Freien Universität war sie als Professorin an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland tätig, bevor sie 1974 einen Ruf an die Stanford University annahm. Dort lehrte sie bis 1992. Katharina Mommsen ist seit 1958 Herausgeberin des Grundlagenwerks „Die Entstehung von Goethes Werken in Dokumenten“, bis zu dessen Tod 2001 gemeinsam mit ihrem Ehemann Momme Mommsen. Katharina Mommsen ist Ehrenmitglied verschiedener Goethe-Gesellschaften.

Zeit und Ort

Dienstag, den 23. Oktober 2012, Beginn: 18.15 Uhr; Seminarzentrum der Freien Universität Berlin, Raum L 116, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin-Dahlem

Im Internet

www.fu-berlin.de/sites/dhc/termine/DHCL_Mommsen

Weitere Informationen

Katja Heinrich, Dahlem Humanities Center der Freien Universität Berlin,
Telefon: 030 / 838-55057, E-Mail: admin@dhc.fu-berlin.de