Meisterklasse in der Neuen Synagoge

Abschlusskonzert des Kompositionskurses der Internationalen Sommer- und Winteruniversität der Freien Universität am 4. Juli 2012

Nr. 184/2012 vom 02.07.2012

Studierende der Internationalen Sommer- und Winteruniversität der Freien Universität Berlin (FUBiS) geben am 4. Juli 2012 um 19.30 Uhr ein Konzert im Konzertsaal der Neuen Synagoge. Es bildet den Abschluss des von der FUBiS veranstalteten sechswöchigen Kompositionskurses, der 2012 zum 15. Mal stattfindet. Unter dem Titel „A Little Woodwind Music“ werden im Rahmen des Kurses entstandene Werke für Flöten und Klarinetten uraufgeführt. Dozent des Kurses ist der mehrfach mit renommierten Musikpreisen ausgezeichnete US-amerikanische Komponist und Professor für Komposition Samuel Adler. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Die 13 Teilnehmer des jährlichen Kompositionskurses erhalten ihre fachliche Anleitung in wöchentlichem Einzelunterricht und in Meisterklassen, die von anerkannten Komponisten gestaltet werden. Samuel Adler, der regelmäßig im Rahmen der FUBiS Kompositionskurse leitet, unterrichtet an der Juilliard School in New York, eine der führenden Musikkonservatorien und Schauspielschulen der USA. Zudem können die Nachwuchsmusiker auch an einem Dirigierkurs von Emily Freeman Brown teilnehmen, Musikalische Leiterin und Dirigentin der Bowling Green Philharmonia und des Opera Theaters der Bowling Green State University Ohio.

Anmeldung

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Anmeldung wird gebeten, Telefon: 030 / 838-71064, E-Mail: advisor-fubis@fu-berlin.de.

Zeit und Ort

  • Mittwoch, 4. Juli 2012, Beginn 19.30 Uhr; aufgrund der Sicherheitskontrollen am Eingang zur Neuen Synagoge werden Besucher gebeten, den Einlass ab 18.30 Uhr zu nutzen.
  • Konzertsaal der Neuen Synagoge, Oranienburger Straße 28/30, 10178 Berlin

Weitere Informationen

Kyra Gawlista, Freie Universität Berlin International Summer and Winter University (FUBiS),
Telefon: 030 / 838-73445, E-Mail: kyra.gawlista@fu-berlin.de

Im Internet