Politikwissenschaft und Management in Berlin und Paris studieren

Freie Plätze im Doppel-Master-Studiengang Public Policy & Management der Freien Universität und der HEC Paris – Bewerbungsfrist 15. Juni 2012

Nr. 116/2012 vom 10.05.2012

Im neuen Durchgang des deutsch-französische Doppel-Master-Studiengangs „Public Policy & Management“ der Freien Universität Berlin und der Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC Paris) sind noch wenige Plätze frei. Studierende der sozial-, wirtschafts- und geisteswissenschaftlichen Fächer können sich bis zum 15. Juni um eine Teilnahme zum Studienjahr 2012/2013 bewerben. Bedingung ist ein erster Hochschulabschluss (Bachelor). Das Programm setzt sich aus je einem Studienjahr in Berlin und Paris zusammen. Die HEC Paris ist nach Einschätzung der Zeitung Financial Times „First Ranked Business School of Europe“; die Freie Universität Berlin zählt zu den neun Exzellenzuniversitäten Deutschlands.

Der Masterstudiengang verbindet die Studieninhalte von Politikwissenschaft und Management; er ist somit geeignet für alle, die sich für eine Tätigkeit an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft interessieren. Im Rahmen dieses zweijährigen Studiengangs erhalten die Studierenden den Master of Science in Management der HEC Paris und den Master of Arts im Fach Public Policy & Management der Freien Universität. Die Kurse finden an der HEC wahlweise auf Englisch oder Französisch statt.

Für Studierende der Freien Universität Berlin entfallen sowohl der Graduate-Management-Admission-Test (GMAT) und die Studiengebühren in Frankreich. Für die Dauer des Aufenthalts in Paris kann ein Mobilitätsstipendium der Deutsch-Französischen Hochschule beantragt werden.

Informationen zur Bewerbung

  • Die Bewerbungen sind zu richten an: dfstudien@zedat.fu-berlin.de
  • Erforderliche Unterlagen:
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Übersicht über die bisher erbrachten Studienleistungen (ggf. Bachelor-Zeugnis)
  • Ein Referenzschreiben

Im Internet

www.fu-berlin.de/frankreich

Weitere Informationen

Dr. Sabine von Oppeln, Leiterin des Studiengangs; Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin, Arbeitsstelle Europäische Integration, Telefon 030 / 838-55016,
E-Mail: oppeln@zedat.fu-berlin.de