Ulrich-Teichler-Preis für Dr. Edith Braun

Wissenschaftlerin der Freien Universität Berlin wurde in der Kategorie „Beste Dissertation“ ausgezeichnet

Nr. 141/2008 vom 22.05.2008

Dr. Edith Braun, Psychologin an der Freien Universität Berlin, hat von der Gesellschaft für Hochschulforschung den Ulrich-Teichler-Preis in der Kategorie „Beste Dissertation“ erhalten. Die Wissenschaftlerin wurde für ihre Arbeit „Das Berliner Evaluationsinstrument für selbsteingeschätzte studentische Kompetenzen“ ausgezeichnet, in der sie ein methodisch ambitioniertes und praxisorientiertes Modell entwickelt hat.

Der Ulrich-Teichler-Preis ist nach dem langjährigen Direktor des Zentrums für Hochschulforschung in Kassel benannt und wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Dr. Edith Braun ist am Arbeitsbereich Schul- und Unterrichtsforschung der Freien Universität tätig.