Gegenerfahrungen. Mystikerinnen der Neuzeit und Gegenwart

Ringvorlesung am Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität

Nr. 119/2008 vom 06.05.2008

Das Seminar für Katholische Theologie der Freien Universität veranstaltet im laufenden Sommersemester eine Ringvorlesung zum Thema: „Gegenerfahrungen. Mystikerinnen der Neuzeit und Gegenwart“. Die Vorträge finden jeweils montags statt (außer Pfingstmontag), von 18.30 Uhr bis 20 Uhr in der Silberlaube, Raum K 24/11, Habelschwerdter Allee 45, in 14195 Berlin (U-Bhf. Dahlem Dorf / Eingang Fabeckstraße). Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. 

Termine:

  • 13. Mai 2008 (Dienstag!): AOR Dr. Katja Boehme, Freiburg
    „Alles ist nur die Rinde einer herrlichen Realität, der Begegnung der Seele mit Gott.“ Mystik bei Madeleine Delbrêl (1904 – 1964)
  • 26. Mai 2008 Prof. Dr. Susanne Sandherr, München
    „... eine Treue ins Leere hinein“ – Annäherung an Simone Weil (1909 – 1943)
  • 9. Juni 2008 Prof. Dr. Marcel Poothuis, Tilburg/Utrecht
    Eine Jüdin und ein Priester als neuer Adam und neue Eva im Heiligen Land. Die Mystik der Sophie (Franscisca) van Leer (1892 – 1953)
  • 23. Juni 2008 Dr. Katharina Westerhorstmann, Paderborn
    „In den Flammen der Liebe entbrennen“  – Mystik bei Edith Stein (1891 – 1942)
  • 30. Juni 2008 Markus Thurau M.A., Berlin
    Befremdlichkeiten. Theologische Reflexionen zu mystischen Phänomenen des 19. Jahrhunderts
  • 7. Juli 2008 Prof. Dr. Helga Kuhlmann, Paderborn
    „Offener für die Kraft, die durch dich wirken will.“ Zur Mystik Dorothee Sölles (1929 – 2003)

Weitere Informationen

Zeit und Ort:

  • Montags, 18.30 bis 20 Uhr (statt Pfingstmontag am Dienstag, 13. Mai)
  • Silberlaube, Raum K 24/11, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin (U-Bhf. Dahlem Dorf / Eingang Fabeckstraße)

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern: